Stepping Out – Die Profitänzer begeisterten Joachim Llambi

Stepping Out – Die Profitänzer begeisterten Joachim Llambi

In der Jury der neuen RTL-Tanzshow Stepping Out sitzen die gleichen Juroren wie bei Let’s Dance und mit Motsi Mabuse und Joachim Llambi sitzen somit echte Profis in der Jury.

Der härteste Juror ist ohne Zweifel Joachim Llambi und er kritisiert den kleinsten Fehler. Er erklärte aber selbst einmal, dass er sich an die allgemeinen Regeln des Tanzens hält und wenn man von ihm richtig gute Punkte erhält, dann hat man es fast geschafft und das zeigt eigentlich nur, dass man nicht mehr weit weg von einem Profi ist.

Daher war es fast logisch, dass es für Joachim Llambi ein richtiger Augenschmaus gewesen sein muss, als die Profitänzer, die die Kandidaten trainieren, am vergangenen Freitag selbst eine Show lieferten.

Er ist sehr froh darüber, dass bei Stepping Out und auch bei Let’s Dance so professionelle und auch erfolgreiche Tänzer mitmachen, die auch schon einige Titel einheimsen konnten, darunter auch Finalisten bei den Weltmeisterschaften.

Joachim Llambi war extrem begeistert von der Show und meinte:

“Ich kann sagen, hier stand alles auf dem Parkett und das war großartig.”

Am kommenden Freitag geht es schon ins Halbfinale und dahin haben es Mimi Fiedler und Bernhard Betterman, Anna Hofbauer und Marvin Albrecht, Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb sowie das “Bauer sucht Frau”-Kultpaar Bruno und Anja Rauh geschafft.

"Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de