Stepping Out – Marvin und Anna Hofbauer haben zuvor noch nie gemeinsam...

Stepping Out – Marvin und Anna Hofbauer haben zuvor noch nie gemeinsam getanzt

Aktuell trainieren die ehemalige Bachelorette Anna Hofbauer und ihr Auserwählter Marvin Albrecht für die erste Staffel Stepping Out. Und dafür müssen Anna und ihr Marvin zweimal täglich auf die Bretter und das morgens, noch bevor Marvin zur Arbeit muss.

Erst wird morgens von 8 bis 11 Uhr trainiert und dann abends auch nochmal drei Stunden. Für Anna und Marvin ist es das erste Mal, dass sie gemeinsam tanzen und vor allem Marvin hat da so seine Probleme.

“Für mich gab es immer eine Kopfblockade. Wenn ich etwas nicht kann, dann mache ich es auch nicht. Natürlich hatten wir auch die ein oder andere Möglichkeit, bei der wir gemeinsam auf die Tanzfläche hätten gehen können. Ich bin dann aber immer geschickt ausgewichen und habe neue Getränke geholt. Diese Blockade versuche ich jetzt zu überwinden. Ich muss einfach versuchen, die Musik zu fühlen, und das auch auf das Parkett zu bringen.”

Natürlich hinterlässt ein so beinhartes Training seine Spuren und Anna klagt über Blasen und Schürfwunden. Marvin, der schon durch seinen Beruf als Personaltrainer sehr fit ist, hat dennoch Muskelkater in den Beinen und auch seine Füße haben schon ganz kräftig gelitten.

Er räumte an, dass Tanzen viel anstrengender sei, als das Training in einem Fitnessstudio.

Wie viel das Training dann bringt, sehen wir ab dem 11. September in sechs Folgen auf RTL, wenn es in die erste Staffel Stepping Out geht.

"Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de