Stepping Out – Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann halten sich für ziemliche...

Stepping Out – Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann halten sich für ziemliche Klugscheisser

Ab dem 11. September können die acht prominenten Tanzpaare zeigen, was sie alles im Training gelernt haben, wenn es auf das Tanzparkett der Kölner RTL-Studios geht.

Ein Paar ist Entertainerin Mimi Fiedler mit ihrem Partner, dem Schauspieler Bernhard Bettermann. Zuvor hatten sie Befürchtungen, dass sie sich in die Wolle bekommen könnten, denn Mimi Fiedler räumte ein, dass beide große Klugscheißer seien. Und dann gab sie zu, dass es fatal ist, dass Bernhard meistens Recht hat. Doch das wollte Bernhard nicht hören und Mimi räumte ein, dass er in diesem Punkt mit ihr wohl einig sei.

Doch wie verlief bisher das Training? Das erzählte das Paar in einem Interview mit RTL. Zu den ersten Trainings meinte Mimi:

“Das Tanztraining funktioniert besser als wir dachten. Wir streiten uns nur gaaaaaanz manchmal und sind beide sehr konzentriert. Unser Trainer ist sehr stolz auf uns.”

Bernhard Bettermann:

“Ja, ich glaube, unser Tanzcoach Evgenij führt uns and er ganz richtigen Leine. Ich wusste nicht, ob er aus uns John Travolta und Olivia Newton-John machen will. Er arbeitet aber ganz anders und auch teilweise mit Yoga-Elementen, das gefällt mir sehr gut. Ich lerne viel dabei.”

Wie sie sich beide anstellen, davon hat das Paar gegenseitig eine sehr hohe Meinung. In einem Teil des Interviews ist dies gut zu lese.

Mimi über Bernhard:

“Bernhard ist ein toller Tanzpartner. Es macht mir Spaß mit ihm zu tanzen. Und ich kann mit ganz großer Sicherheit behaupten, dass ich mich jeden Tag neu in ihn verliebe. Klingt zwar ein ein bisschen wie aus einem Kitschroman, ist aber so.”

Bernhard entzückt:

“I am speechless.”

Mimi Fiedler:

“Wie schön er das haucht… Abgesehen davon habe ich eine ausgeprägte Links-Rechts-Schwäche und einen nicht vorhandenen Orientierungssinn. Erstaunlicherweise habe ich mir die Schritte aber irgendwie doch gemerkt.”

Bernhard Bettermann voll des Lobes über seine Mimi:

“Mimi ist eine sehr gute Tanzpartnerin, Ich hatte auch im Vorfeld etwas Sorge, dass nun eine unangenehme Note unserer Beziehung dazukommt. Es ist uns aber gelungen, diese zu vermeiden. Mimi entpuppt sich als ausdrucksstarke Tänzerin. Das, was sie im ersten Moment an Schrittdisziplin nicht mitbringt, das hat sie ganz schnell im Gefühl. Ich glaube tatsächlich inzwischen, was ich nicht zu träumen gewagt habe, dass wir ein ganz passables Tanzpaar abgeben werden! Feuer und Eis verstärken sich und das könnte auf der Tanzfläche interessant werden.”

Wie passabel die Leistungen von Mimi und Bernhard sein werden, erleben wir ab dem 11. September jeweils um 20.15 Uhr auf RTL.

"Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de