Supertalent 2010 – Stevie “Der Würger” Starr in Folge 3

Supertalent 2010 – Stevie “Der Würger” Starr in Folge 3

Am Samstag, den 2.Oktober ist es wieder soweit und Sender RTL wird die dritte Folge der erfolgreichen Talentsuche “Das Supertalent” präsentieren. Einer der skurrilsten Auftritte wird wohl der von “Alles-Würger” Stevie Starr sein.

Am Samstagabend, den 2.Oktober geht es für die neue Staffel von “Das Supertalent” in die dritte Runde. Wir möchten euch einen der skurrilsten Kandidaten vorstellen.

Stevie Starr (c) RTL / Stefan Gregorowius
Stevie Starr (c) RTL / Stefan Gregorowius

Es ist Stevie “Der Würger” Starr

Wer ist das?

Seit über 26 Jahren praktiziert und perfektioniert er sein wirklich einzigartiges Talent. Ob Gase, Rauch, Billardkugel, Glühbirne oder Zauberwürfel, der Mann schluckt einfach alles runter. Aber nicht nur das, er würgt die Gegenstände auch wieder hoch. Stevies Beruf nennt man auch Hochwürger oder Rückschlucker und damit ist der gebürtige Schotte einzigartig auf dieser Welt.

Seine Karriere

Stevie Starr wurde am 7.Juli 1966 in Schottland geboren. 18 Jahre seines Lebens verbrachte Stevie Starr in einem Kinderhaim in Glasgow. Im zarten Alter von vier Jahren verschluckte der kleine Stevie sein Taschengeld um es zu verstecken. Dabei entdeckte er sein Talent und versuchte immer neue Dinge zu schlucken und wieder hoch zu würgen.

Stevie verschluckte eine Biene im Garten und ließ sie danach wieder frei und flog weiter. Diese Darbietung wiederholte Stevie Starr Jahre später in einem Fernsehauftritt bei der amerikanischen TV-Show “That´s Incredible”. In den Jahren danach wurden seine Darbietungen immer gewagter, ausgefallener und kniffliger.

Inzwischen hat Stevie Starr seher sehr viele Live- und Fernsehauftritte hinter sich unter anderem in den sehr bekannten TV-Shows wie “Late Show” mit David Letterman und der “Late Night” mit Jimmy Fallon.

Stevie Starr (c) RTL / Stefan Gregorowius
Stevie Starr (c) RTL / Stefan Gregorowius

Weltweite Aufmerksamkeit erlangte Stevie Starr als er 2010 bei der britischen Talentsuche “Britain´s Got Talent” auftrat und es unter die letzten vier schaffte. Er schied  jedoch im Halbfinale aus.

Bei seiner damaligen finalen Darbietung, verschluckte er zu allererst einen Verlobungsring eines Juroren, dann ein verschlossenes Vorhängeschloss und zuletzt den dazugehörigen Schlüssel.

Bei seiner finalen Performance verschluckte er zuerst den Verlobungsring eines Jury-Mitgliedes, dann ein verschlossenes Vorhängeschloss und letztlich den dazugehörigen Schlüssel.

Als er diese drei Gegenstände wieder hoch würgte, war der Ring vom Schloss umschlossen und zu guter letzt kam der Schlüssel zum vorschein.

Wie Stevie Starr diese unglaublichen Tricks macht, weiß bisher niemand so genau.

Videos und Bilder seiner Kunststücke findet ihr auf der offiziellen Fanseite.

Zur Fan-Seite von Stevie Starr

Am Samstag, den 2.Oktober wird Stevie Starr nun auch bei uns in Deutschland bei “Das Supertalent” sein Talent zum besten geben und sicher für große Augen sorgen vor den heimischen Fernsehern.

Was haltet ihr von diesem Talent?

Lasst uns wissen was ihr dazu denkt…