Schlagworte Fady maalouf

SCHLAGWORTE: fady maalouf

Fady Maalouf

Aus Kassel stammt Fady Maalouf, er wurde 20. April 1979 im Libanon geboren. Er musste in seinem Heimatland den Bürgerkrieg hautnah miterleben. Zweimal musste er schon als Kind operiert werden, da er Granatsplitter im Körper hatte.
Nach Deutschland kam Fady Maalouf erst 2006 durch einen Halbbruder, als sich die Lage im Libanon wieder verschlechterte. Mittlerweile ist der sympathische Sänger in Berlin zu Hause, wo auch seine Band wohnt.
Im Jahre 2008 belegt Fady Maalouf bei Deutschland sucht den Superstar mit 37,8 % Stimmen der Anrufer den zweiten Platz. Er verlor in dieser Staffel gegen Thomas Godoj.

Nach dem Ende von DSDS schloss Fady Maalouf einen Plattenvertrag mit Columbia Records ab. Danach wurde seine erste Single „Blessed“ am 04.Juni 2008 auf den Markt gebracht.
Das kurz danach erschienene Album mit dem gleichen Namen. Erst im März 2010 erschien danach sein zweites Album mit der gleichnamigen Single „Into the Light“.

Werbung

Die neuesten Meldungen

Dschungelshow 2021: Kandidaten und neue Regeln

Okay, DAS war nicht nur anders, sondern ... seltsam? Das Dschungelcamp 2021, auch bekannt als "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"...
Werbung