Schlagworte Lena Meyer-Landrut

SCHLAGWORTE: Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut

Unser Star für Oslo – dieser Castingwettbewerb wurde vom Medienprofi Stefan Raab im Jahre 2009/2010 veranstaltet. Lena Meyer-Landrut konnte diesen Contest für sich entscheiden und war auch mit dem Song „Satellite“ danach beim Eurovision Song Contest in Oslo für Deutschland erfolgreich.
Es war erst der zweite Sieg für Deutschland, nach dem Erfolg von Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ beim Grand Prix d’Eurovision 1982.
Lena Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1996 in Hannover geboren. Sie ist als Einzelkind aufgewachsen. Lena Meyer-Landrut war schon früh an der Musik interessiert, damals allerdings mehr in den verschiedenen Tanzstilen von Ballett zum Hip Hop. Die Schule beendete sie mit dem Abitur. Auch erste schauspielerische Erfahrungen konnte Lena Meyer-Landrut schon machen, z.B. als Laiendarstellerin bei Alexander Hold.

Auf Stefan Raabs Idee hin, trat Lena Meyer-Landrut in Düsseldorf beim Eurovision Song Contest 2011 als Titelverteidigerin mit dem Song „Taken by a Stranger“ teil. Sie belegte damit den 10. Platz. Sie tritt nun unter dem Künstlernamen Lena auf.

Foto: (c) ProSieben

Werbung

Die neuesten Meldungen

Michael Patrick Kelly verlässt TVoG (michael.patrick.kelly.official/Instagram)

Voice of Germany: Darum geht Michael Patrick Kelly

Alles hat einmal ein Ende, heißt ein Sprichwort. Dies trifft nun auch auf "The Voice of Germany" zu. Zwar nicht für die Castingsendung selbst,...
Werbung