The Taste – Diese Kandidaten sind im Team Alexander Herrmann

The Taste – Diese Kandidaten sind im Team Alexander Herrmann

The Taste - Alexander Herrmann - Foto: (c) SAT.1/Oliver S.
The Taste - Alexander Herrmann - Foto: (c) SAT.1/Oliver S.

Heute Abend geht es bei The Taste eine Runde weiter. Welche Kandidaten es in das Team von Lea Linster und Tim Mälzer geschafft haben, haben wir Euch schon mitgeteilt.

Das Restaurant des 42-jährigen Alexander Herrmann hat seit 2008 den Michelin-Stern und von Gault Millau bekam er von 20 Punkten 17 zugeteilt. Im Jahr 2011 erhielt seine Kochschule von Gault Millau die Auszeichnung “Kochschule des Jahres”. Er war der erste Sternekoch mit eigener Liveshow. Seit Jahren ist er Stamm-Moderator bei der TV-Kochshow “Küchenschlacht”.

In sein Team schafften es der 37-jährige Gabriel aus München. Gabriel ist ein reiner Hobbykoch, denn er arbeitet als Holztechniker. Wenn er in der Freizeit nicht kocht, geht er gerne Angeln und Jagen. Und das, was er fängt, kann er in allen Variationen zubereiten. Für ihn wäre es ein Traum, als Ranger in Kanada oder Alaska zu arbeiten, denn er liebt sämtliche Outdooraktivitäten.

Die 28-jährige Stella aus München hat schon mit fünf Jahren angefangen, kochen zu lernen. Die Diplomkauffrau arbeitete während ihres Studiums als Köchin und bietet heute nebenberuflich Live-Kochkurse an. Hauptberuflich arbeitet sie in einer Marketingagentur. Ihre Hobbys bestehen aus Kitesurfen, Reiten, Snowboarden, Schwimmen, Radeln, Wandern und Segeln!

Der 42-jährige Arnd aus Königstein hat seine neun Monate alte Tochter Jackie nach dem Weinbaugebiet “Margaux” benannt. Obwohl er selbst gerne ein gutes Steak isst, ist sein Hauptgebiet die asiatische Küche. Den besten Wein serviert er einmal im Jahr zu einem leckeren 7-Gänge-Menü, welches er für seine Freunde zubereitet.

Der 41-jährigen Alexandra aus Braunschweig wurde das Kochen schon in die Wiege gelegt, da sie in einer Gastronomen-Familie aufgewachsen ist. Sie legt sehr viel wert auf frische und hochwertige Produkte und baut in ihrem Schrebergarten viele Kräuter an.