The Taste – Heute wird “Fernweh” gekocht

The Taste – Heute wird “Fernweh” gekocht

The Taste - Alexander Herrmann, tim MÄlzer, Lea Linster, Frank Rosin - Foto: (c) SAT.1/Oliver S.
The Taste - Alexander Herrmann, tim MÄlzer, Lea Linster, Frank Rosin - Foto: (c) SAT.1/Oliver S.

In der dritten Folge heute Abend von The Taste wird wieder fleißig losgeköchelt und den Coaches die Löffelchen serviert. Das Thema der heutigen Sendung lautet “Fernweh”.

In der heutigen Folge ist neben den Coaches Tim Mälzer, Frank Rosin, Alexander Herrmann und Lea Linster die Gastjurorin Sarah Henke dabei. Sie wurde Köchin des Jahres 2013 S. Pellegrino Kullinarische Auslse und “Aufsteigerin des Jahres 2013”, Gault Millau. Sarah Henke, die im “Spices” auf Sylt arbeitet, bringt für die Kandidaten besondere Zutaten mit, die alle verwendet werden müssen. Darunter Lotuswurzel, Calameretti und Passionsfrucht.

Jetzt heißt es für die Kandidaten, ihr persönliches Fernweh auf den Löffel zu zaubern. Viele Variationen stehen da zur Auswahl, griechisch, italienisch, orientalisch, asiatisch und wer weiß, welche Ideen den Kandidaten sonst noch kommen.

The Taste erinnert ein wenig an The Voice of Germany, nur mit dem Unterschied, dass hier gekocht wird und die Gastjuroren und Coaches vorher nicht wissen, welcher Kandidat welchen Löffel serviert. So kann es schon mal passieren, dass ein Kandidat aus dem eigenen Team einen Rüffel vom Coach kassiert.