The Voice Kids 2014 – First Look: Noah aus dem Team von...

The Voice Kids 2014 – First Look: Noah aus dem Team von Lena Meyer-Landrut

The Voice Kids - Noah - Foto: (c) SAT.1/Richard Huebner
The Voice Kids - Noah - Foto: (c) SAT.1/Richard Huebner

In vier Folgen haben die Talente bei den Blind Auditions der zweiten Staffel The Voice Kids darum gekämpft, dass sich mindestens einer der Coaches umdreht. In das Team von ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat es auch der 13-jährige Noah geschafft.

Noah sieht durch seine Brille aus wie ein Nerd im Mini-Format und konnte mit seiner Stimme begeistern. Er wohnt mit seinen Geschwistern Janus und Noemi bei seinen Eltern Nicole und Markus in Saarbrücken. Zurzeit besucht er die achte Klasse von einem Gymnasium und dort gehört Geschichte zu seinen Lieblingsfächern. In seiner Freizeit spielt er gerne Tennis, malt, klettert oder spielt Klavier. Mit dem Singen fing er schon im Alter von vier Jahren an. Zu seinen musikalischen Vorbildern gehört Samu Haber, der auch Coach bei The Voice of Germany ist.

  • Lieblingssong: “How I Feel” von Flo Rida, “Fairytale Gone Bad” von Sunrise Avenue
  • Lieblingsband: Sunrise Avenue
  • Lieblingsfarbe: Weiß, Marineblau, Grau
  • Lieblingsessen: Tortellini Carbonara
  • Lieblingsserie: “How I Met Your Mother”

Sein größter Traum ist es, erfolgreich zu werden und er würde gerne Jura studieren, da er Anwalt werden möchte. Bei The Voice  Kids hat sich Noah beworben, weil ihm seine Klassenkameraden dazu geraten haben.

Noah beschreibt sich selbst als froh, lustig und manchmal auch etwas dickköpfig.