The Voice Kids 2015 – Das fünfte Battle aus dem Team Sasha...

The Voice Kids 2015 – Das fünfte Battle aus dem Team Sasha gewann Theo

Am vergangenen Freitag gingen die gesammelten Talente der Teams Lena Meyer-Landrut, Mark Forster und Neuling Sasha in die ersten Battles. Jeweils drei Talente mussten gegeneinander antreten und das war für die Coches alles, nur nicht einfach.

Für das fünfte Battle suchte Sasha für seine drei Talente Theo, Amaro und Eray den The Jacksons-Song “Blame It On The Boogie aus”, was vor allem Theo sehr gut gefiel, denn er ist ein ganz großer Michael Jackson-Fan.

Passender konnte Sasha keinen Song für die drei jungen Talente aussuchen, die nicht nur super gesungen haben, sondern auch eine sensationelle Bühnen-Performance hinlegten. Die Stimmen harmonierten sensationell zusammen und man hatte hier und da das Gefühl, dass tatsächlich die Jacksons singen.

Es war in unseren Augen einer der schönsten Auftritte, schon allein die Showeinlagen, die jeder einzelne zwischendurch drauf hatte und das sorgte auch für entsprechende Begeisterung bei den anderen Coaches sowie im Publikum und Sasha wäre fast vor Stolz geplatzt.

Mark Forster fand das richtig fett und er war ganz begeistert von dem Style und vor allem auch von der Choreographie. Er würde wahrscheinlich mit Theo gehen, allerdings ganz knapp. Lena gefiel vor allem, dass alles so natürlich wirkte, obwohl so viel eingebaut war. Salto, Moonwalk und und. Lena wüsste nicht, für wen sie sich entscheiden könnte und prophezeite Sasha, dass das jetzt extrem schwer wird.

Sasha hätte heulen können, denn er hat seine  Talente richtig gern und versicherte sich, ob sie wirklich auch für immer Freunde bleiben und er musste seinen Bauch entscheiden lassen und der Bauch sagte Theo und Theo ist somit im Halbfinale.

Wir von “CastingShow-News.de” sind schon sehr gespannt und auch aufgeregt wie es in der aktuellen Staffel der Sendung weitergehen wird und was sonst noch so passiert.