The Voice Kids 2015 – Steckbrief von Antonia aus dem Team Mark...

The Voice Kids 2015 – Steckbrief von Antonia aus dem Team Mark Forster

The Voice Kids 2015 - Foto: (c) SAT.1/Andre Kowalski
The Voice Kids 2015 - Foto: (c) SAT.1/Andre Kowalski

Die 15 Finalisten bei The Voice Kids stehen fest. Fünf Talente haben es in das jeweilige Team geschafft. Die fünf Halbfinalisten von Mark Forster sind Samira, Emil, Zoe, Lukas und Antonia.

Antonia wollen wir Euch an dieser Stelle etwas genauer vorstellen.

Steckbrief:

  • Alter: 14
  • Wohnort: Berlin
  • Lieblingssänger: Justin Timberlake, Sam Smith
  • Song Blind Audition: “Rhythm Is A Dancer” von Snap!
  • Song Battle: “Billionaire” von Travie McCoy feat. Bruno Mars
  • Instrumente: keines
  • Berufswunsch: Moderatorin

Antonia hat so eine schöne Stimme, dass sie es immerhin ins Halbfinale der aktuellen Staffel The Voice Kids geschafft hat. Doch sie meint, dass sie richtig, richtig Glück damit hatte, denn sie kommt nicht aus einer Familie, die so musikalisch ist. Sie sagt sogar, dass ihre Eltern gar nicht singen können. Die Singerei entdeckte Julia aber auch erst nach dem Tanzen, denn sie tanzt schon seit ihrem fünften Lebensjahr Streetdance. Der Gesang kam erst mit sechs Jahren dazu und dazu meinte sie:

“Meine Eltern bemerkten als erstes, dass ich ein Gesangstalent besitze und schickten mich früh zum Gesangsunterricht!”

Ein Unterricht, der sich nun offenbar gelohnt hat. Immerhin steht sie heute im Halbfinale.

Normal wäre Antonia schon im letzten Jahr dabei gewesen, denn Mark Forster, der sie nun im Team hat, meinte zu ihr:

“Ich hätte dich auch im letzten Jahr in mein Team genommen und dir nicht nur eine Wildcard gegeben.”

Nun hat sie es ja geschafft und wird ebenfalls heute Abend beim Halbfinale um den Einzug ins Finale kämpfen.

Los geht es gleich um 20.15 Uhr auf SAT.1 und es werden auch Nena, Xavier Naidoo mit den Söhnen Mannheims sowie der letzten Gewinnerin von The Voice of Germany, Charley Ann Schmutzler, erwartet. Jeder der Stars wird mit einem der Kinder-Teams gemeinsam auftreten.

Wir von CSN sind sehr gespannt wie weite Sie kommt.