The Voice Kids 2016 – Gewinnt Lukas Oscar aus dem Team Mark...

The Voice Kids 2016 – Gewinnt Lukas Oscar aus dem Team Mark Forster das heutige Finale?

The Voice Kids – (c) SAT.1/Andre Kowalski

Heute Abend stehen sechs junge Finalisten live auf der Bühne von The Voice Kids und kämpfen um den Sieg. Hierfür winkt ein Ausbildungsgutschein von 15.000 Euro sowie ein optionaler Plattenvertrag.

Ins Finale geschafft hat es auch der 13-jährige Lukas Oscar  aus Fürstenfeld in Österreich. Mit “”Fallin” von Alicia Keys sang er sich in das Team von Mark Forster und konnte ihn bei den Battles mit “7 Years” von Lukas Grahamm erneut überzeugen.

Er hat mit Lara  nur noch einen Team-Kontrahenten und wird zuerst “When We Were Young” von Adele singen und hofft natürlich, Mark Forster wieder überzeugen zu können. Gelingt es ihm, wird er im finalen Voting stehen mit den anderen zwei Talenten aus den anderen beiden Teams und wird versuchen, die Zuschauer mit “”If I Ain’t Got You” von Alicia Keys zu überzeugen.

Seine Lieblingssängerin ist Beyoncé und wenn er mit seinem Traumberuf als Sängerin irgendwann richtig erfolgreich ist, wird er sich eine Villa mit vielen Badewannen kaufen, den das gehört zu seinen Träumen. In seiner Freizeit schwimmt er gerne, spielt Tischtennis, fährt Ski oder trifft sich mit seinen Freunden. Der Katzen-Fan hatte bis auf die Auftritte bei The Voice Kids nur Bühnenerfahrung bei Auftritten mit der Musikschule sammeln können. Mit Klavier und Gitarre spielt Lukas Oscar zwei Instrumente.

“Es ist so soll, sich selbst beim Singen am Klavier begleiten zu können, weil man dafür nur seine Stimme  und das Instrument und keine ganze Band braucht”,

meinte Lukas Oscar gegenüber SAT.1 über das Musikmachen.

Und jetzt drücken wir ihm die Daumen, dass alles glatt läuft bei dem heutigen Finale. Los geht es um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Wir von “CastingShow-News.de” sind schon sehr gespannt und auch aufgeregt wie es in der aktuellen Staffel der Sendung weitergehen wird und was sonst noch so passiert.