The Voice Kids 2016 – Lara (13) liebt es, Straßenmusik zu machen

The Voice Kids 2016 – Lara (13) liebt es, Straßenmusik zu machen

Heute Abend stehen wieder weitere junge Talente bei The Voice Kids auf der Bühne und werden versuchen, dass sich wenigstens einer der Juroren Sasha, Lena oder Mark Foster umdreht. Geschafft hat das in den ersten Blind Auditions auch 13-jährige Lara aus Saalefeld.

Lara sang sich mit “Sugar We’re Going Down” von Fall Out Boy in das Team von Mark Foster. Es wundert nicht, dass Musik hören, Lieder schreiben und YouTube-Videos schauen zu ihren Hobbies gehört, denn Musik ist ihre Leidenschaft, über die sie gegenüber SAT.1 meinte:

“Ich liebe es, Straßenmusik zu machen und eigene Songs zu schreiben.”

Über Bühnenerfahrung kann das 13-jährige Mädchen auch schon zurückschauen, denn neben der Straßenmusik in Weimar hatte sie auch schon Auftritte in der Schule. Ihren ersten hatte sie beim Fasching 2011. Lara spielt Gitarre und es ist ihr Traumberuf, später Sängerin zu werden.

Ihr Lieblingssänger ist Patrick Stump, der Gitarrist und Frontmann der Band Fall Out Boy, dessen Song Lara gesungen hat und damit auch überzeugte.

Weiter geht es heute Abend um 20.15 Uhr auf SAT.1. Wir freuen uns drauf.