The Voice Kids 2016 – Matteo Markus aus dem Team Lena...

The Voice Kids 2016 – Matteo Markus aus dem Team Lena ist im Halbfinale

Am vergangenen Freitag gingen die gesammelten Talente der Teams Lena Meyer-Landrut, Mark Forster und Neuling Sasha in die ersten Battles. Jeweils drei Talente mussten gegeneinander antreten und das war für die Coches alles, nur nicht einfach.

Für das kleine italienische Trio Matteo Markus, Claudia und Matteo hat sich Lena Meyer-Landrut eines ihrer Lieblingslieder ausgesucht, welches auch hervorragend zu den Kandidaten passte. Es war die Ballade “The Prayer” von Andrea Bocelli und Celine Dion und wurde teils englisch und teils italienisch gesungen. Dieser Song erinnert Lena total an ihre eigene Kindheit, da sie ihn so gern mit ihrer Mama hörte, deren Lieblingslied der Song war. Den drei Talenten war bewusst, wie wichtig Lena dieser Song ist.

Schon als die Kinder auf der Bühne standen packte sich Lena ans Herz und es dauerte nicht lange, bis die ersten Tränen in ihren Augen waren. Für diese unfassbar schöne Vorstellung gab es Zugabe-Rufe aus dem Publikum und die Kinder setzten nochmal einen drauf und es hatte den Anschein, dass auch Sasha Tränen in den Augen hatte. Es war unheimlich schön und es mussten Taschentücher gereicht werden, denn so viele Tränen flossen selten.

Sasha meinte, dass es gar nicht anders ging, als zu weinen. Er fand, es ging derart unter die Haut und ans Herz und er wusste um so mehr, warum er jedes einzelne Talent auch so gern in seinem Team gehabt hätte. Für ihn war es eines der besten Battles der ganzen Show und dem schloss sich Mark Forster uneingeschränkt an.

Lena konnte kaum reden, denn sie musste immer wieder heulen und unter Tränen sagte sie den drei Talenten, dass sie so zusammengewachsen sind und es so unfassbar süße Menschen sind. Sie findet es richtig unfair, dass sie so eine blöde Entscheidung treffen muss und sie wusste lange nicht, wen sie denn nun nehmen sollte.

Lena entschied sich letztendlich für Matteo Markus, der übrigens auch in Italien lebt, genauer in Mailand. Aber für Lena war es das beste Battle, welches sie je hatte und konnte ihre Tränen nicht mehr halten.

 

 

 

Vorheriger ArtikelThe Voice Kids 2016 – Lukas Oscar aus dem Team von Mark ist im Halbfinale
Nächster ArtikelDSDS 2016 – Für diese Kandidaten ging es nach Jamaika