The Voice Kids 2016 – Schafft es heute Shanice aus dem Team...

The Voice Kids 2016 – Schafft es heute Shanice aus dem Team Sasha?

The Voice Kids – (c) SAT.1/Andre Kowalski

Heute Abend stehen sechs junge Finalisten live auf der Bühne von The Voice Kids und kämpfen um den Sieg. Hierfür winkt ein Ausbildungsgutschein von 15.000 Euro sowie ein optionaler Plattenvertrag.

Ins Finale geschafft hat es auch die 14-jährige Shanice aus Bremen. Mit “Big Girls Don’t Cry (Personal)” von Fergie sang sie sich in das Team von Neu-Coach Sasha und konnte ihn bei den Battles mit “Runin'” von Beyoncé erneut überzeugen.

Sie hat mit Noel nur noch einen Team-Kontrahenten und wird zuerst “Sorry” von Justin Bieber singen und hofft natürlich, Sasha wieder überzeugen zu können. Gelingt es ihr, wird sie im finalen Voting stehen mit den anderen zwei Talenten aus den anderen beiden Teams und wird versuchen, die Zuschauer mit “Impossible” von James Arthur zu überzeugen.

Ihre Lieblingssänger sind Zara Larsson und Ed Sheeran und es wäre für sie ein riesengroßer Traum, einmal mit Ed Sheeran gemeinsam auf einer Bühne stehen zu dürfen. Bisher hatte Shanice zu den jüngsten Auftritten bei The Voice Kids schon mit 30 Auftritten vor Publikum Bühnenerfahrung sammeln können. Die talentierte Bremerin kann nicht nur gut singen, sondern sie spielt mit Trompete, Gitarre und Klavier gleich drei Instrumente. Zu ihren Hobbies zählt natürlich das Singen, aber Freunde treffen und Tanzen erweitern ihre Freizeitaktivitäten.

“Die Stimmung bei The Voice Kids ist fast wie im Ferienlager. Ich würde am liebsten jedes Jahr wiederkommen”,

meinte Shanice über ihre Zeit bei The Voice Kids.

Und jetzt drücken wir ihr die Daumen, dass alles glatt läuft bei dem heutigen Finale. Los geht es um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Wir von “CastingShow-News.de” sind schon sehr gespannt und auch aufgeregt wie es in der aktuellen Staffel der Sendung weitergehen wird und was sonst noch so passiert.