The Voice Kids – Jamaica ölt mit Eiern

The Voice Kids – Jamaica ölt mit Eiern

The Voice Kids - Jamica - Foto: (c) SAT.1
The Voice Kids - Jamica - Foto: (c) SAT.1

Bevor es die niedliche Schweizerin Jamica bei den Blind Auditions von The Voice Kids schaffte, sich in das Team von Johannes Strate zu singen, war zuvor Ölen angesagt.

Die 14-Jährige ölt ihre Stimme nämlich mit Eiern. Die Schweizerin erklärte gegenüber SAT.1, dass das Ei die Stimme klarer macht. Klar, jeder denkt sich seinen Teil und bewundert, dass sich die Kleine tatsächlich diese Eier runterkippt.

“Doch. Eigentlich mag ich Eigelb überhaupt nicht!”,

meinte Jamica gegenüber SAT.1. Ihre Mutter Samantha hat bei der Eieraktion immer Angst, dass sich Jamica mit Salmonellen anstecken könnte. Dennoch will sie es ihr nicht verbieten, wenn es doch hilft. Und ja, es hat geholfen, denn Jamica sang sich in das Team von Johannes Strate.

Wer das mit den Eiern gerne mal sehen möchte, kann sich das gerne in unserer Bildergalerie anschauen. Schön anzusehen ist es nicht wirklich und vielleicht bekommt Jamica bald von den Profis einen Tipp, wie sie noch ihre Stimme ölen könnte. Da gibt es sicherlich so einiges. Nichts gegen Eier, aber roh sind sie nun wirklich nicht so appetitlich.