The Voice Kids – Tim Bendzko nicht mehr dabei

The Voice Kids – Tim Bendzko nicht mehr dabei

The Voice Kids - Tim Bendzko - Foto: (c) SAT.1/Richard Hübner
The Voice Kids - Tim Bendzko - Foto: (c) SAT.1/Richard Hübner

Im vergangenen Jahr lief nach dem großen Erfolg von The Voice of Germany nun auch The Voice Kids. In der Jury saßen Lena Meyer-Landrut, Henning Wehland und Tim Bendzko.

Nun muss Tim für die neue und zweite Staffel The Voice Kids ersetzt werden, denn er wird nicht mehr dabei sein.

“Ich hatte bei der ersten Staffel eine extrem aufregende und schöne Zeit und wäre in diesem Jahr super gerne wieder dabei gewesen”,

schrieb Tim Bendzko auf seiner Facebook-Seite.

Leider schrieb er aber auch:

“Da ich aber in den nächsten Wochen auf Tour bin und man ja bekanntlich nicht an zwei verschiedenen Orten zur selben Zeit sein kann, werde ich dieses Mal nicht dabei sein.”

An der Stelle von Tim Bendzo wird nun Johannes Strate, der Sänger von Revolverheld, den leeren Stuhl von Tim Bendzko besetzen. So berichtete es jedenfalls die BILD.

Zur BILD meinte der 33-jährige Sänger:

“Als junger Musiker war ich immer auf mich selbst gestellt und wäre gerade am Anfang für jeden Tipp dankbar gewesen. Deswegen freue ich mich darauf, als Juror bei The Voice Kids meine Erfahrung weiterzugeben und bin gespannt auf die neuen, tollen Talente”.

Bei den neuen Talente wird es sich wieder um junge Mädchen und Jungen handeln, die zwischen 8 und 14 Jahre alt sind.