The Voice of Germany – Butch Williams ’the sexiest Grandpa’ musste gehen

The Voice of Germany – Butch Williams ’the sexiest Grandpa’ musste gehen

Das war gestern ein echtes Drama bei der ersten Battle Round von The Voice of Germany: die Coaches mussten absolute Spitzentalente nach Hause schicken – aber da ja eh nur die Besten bis hier kamen, war das leider zu erwarten.

Das erste Battle des gestrigen Abends war das zwischen Butch Williams und Ramona Nerra. Die Cowboys von The BossHoss hatten ihnen mit ‘Ain’t No Mountain High Enough’ von Marvin Gaye ein genial zu den Beiden passendes Duett gegeben.

Schon bei den ersten Klängen und Tönen von Butch Williams war sicher, dass es ein toller Auftritt wird.
Ramona
und er lieferten eine kraft- und energievolle Performance mit Spaßfaktor ab! Das sah nicht nach Kampf aus – und doch musste es einer sein. Nena sagte zu Butch:

“Ich glaub du hast deine Kinder heute sehr, sehr stolz gemacht!”

und ihre Entscheidung wäre für ihn gefallen. Ebenso wie Xavier Naidoo, der aber auch beide sehr lobte. Butch war für ihn aber gestern etwas fehlerfreier. Nur Rea Garvey hätte anders entschieden: er fand, dass Butch alles habe was er braucht und hätte sich daher für Ramona Nerra entschieden.

The BossHoss hatten nun eine schwere Entscheidung zu treffen… Jan Löchel sagte vor ihrer Entscheidung noch:

“… ich glaube das für Euch beide da draußen in der Musikwelt, für beide Platz ist.”

Alec, der beide richtig geil fand, gab dann die Entscheidung bekannt:

“Wir wollen festhalten, dass Ramona nen super Sprung gemacht hat von den Auditions hierher … Butch liefert halt immer auf’n Punkt da gibt’s nix… Wir sind die Coaches – wir haben die Qual der Wahl…”

Da sie mehr Potential bei Ramona Nerra sahen, entschieden sie sich für sie. Absolut verständlich, denn Ramona war super! Aber auch schade für Butch – denn auch er war super und ich fand ihn echt toll. Wie bei eigentlich allen folgenden Battles des Abends haben auch hier nur Nuancen entschieden.

Grund zur Freude haben allerdings vorerst die Enkel von Butch Williams: sie haben ihren geliebten Grandpa wieder bei sich. Ich vermute allerdings, dass er schon bald sehr viel zu tun haben wird – durch die Auftritte bei The Voice of Germany dürften sich seine Engagements häufen. Zu gönnen ist es ihm auf jeden Fall!

Ich bin schon gespannt, wie die Battles heute Abend ab 20.15 Uhr auf Sat.1 sein werden – ich werde berichten!