The Voice of Germany 2017 – Die Finalisten sind gefunden!

The Voice of Germany 2017 – Die Finalisten sind gefunden!

0
TEILEN
Halbfinale von The Voice of Germany 2017 (© ProSieben/SAT.1/Richard Hübner)
Halbfinale von The Voice of Germany 2017 (© ProSieben/SAT.1/Richard Hübner)

Hach, das war ja wieder spannend bei “The Voice of Germany 2017” – und die Spitze ist noch lange nicht erreicht. In der letzten Folge ging es um die Wurst – den Einzug ins Finale. Damit hat noch keiner von den Finalisten gewonnen, doch sich gegen so viele Talente durchzusetzen, da kann man schon stolz sein.

Die letzten vier Talente sind gefunden worden. Nun kämpfen noch drei Frauen und ein Mann um den Titel:

  1. Natia Todua (Samu Haber)
  2. BB Thomaz (Yvonne Catterfeld)
  3. Anna Heimrath (Fanta)
  4. Benedikt Köstler Mark Foster)

Anna Heimrath schaffte es, trotz einiger schiefer Töne, die Zuschauer für sich zu gewinnen. Sie sang den Song “People Help the People” von Birdy. Kein einfaches Lied, aber es hat gereicht – und das ist die Hauptsache.

Ihre Konkurrentin BB Thomasz hat sich ebenfalls in das Herz der Zuschauer gesungen. Sie performte so sicher den Song “Every Breath You Take” von Police, dass sie sich an diesem Abend über die meisten Anrufer freuen konnte. Glanzleistung!

Natia Todua gehört irgendwie zu den Favoriten, weil man sie einfach mag. Sie fühlt sich sicher auf der Bühne, singt richtig klasse und überzeugte mit Queens “Somebody To Love“.

Doch auch das Küken unter den Finalisten, Benedikt Köstler, gilt als einer der Favoriten. Er versuchte sich an “Stand By Me” von Ben E. Kings und schaffte damit den Sprung ins Finale.

Wir dürfen gespannt sein, wer am Ende das Rennen macht. Auf keinen Fall sollte das Finale von ” The Voice of Germany” verpasst werden! Das ist am 17. Dezember 2017 um 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen.