The Voice of Germany 2018 – Vorletzte Blind Audition steht an

The Voice of Germany 2018 – Vorletzte Blind Audition steht an

Die Coaches (Screenshot)
Die Coaches (Screenshot)

So langsam aber sicher geht es ans Ende der Blind Auditions bei The Voice of Germany 2018. Heute Abend steht die vorletzte Runde an und dann sind die Teams fast schon komplett.

Und wir können Euch versprechen, dass es wieder richtig spannend wird. Es gab sogar den einen oder anderen Kandidaten, der so sehr auf eine Musikkarriere hofft, dass er seinen Job gekündigt hat bzw. ihn direkt hinwerfen würde. Dazu gehört z. B. Taylor Shore (35) aus Düsseldorf, der derzeit als IT-Professionell arbeitet.

Natürlich gibt es auch wieder Talente, die vor TVoG schon Musik gemacht haben. Dazu zählen Luka Nozza, der Musikproduktion studiert und eine Coverband hat oder Debora Vater, die bis kürzlich in der Coverband „Diary‘s Tale“ gespielt hat und außerdem Mitglied in einem A-cappella-Chor ist. Auch Fabrice Richter-Reichhelm arbeitet mit der Musik und komponiert und produziert Musik für Imagefilme sowie eigene Songs – gute Voraussetzungen also für eine Teilnahme bei The Voice of Germany.

Aber wir möchte Euch einen kleinen Überblick über die Talente dieser Folge geben. Mit dabei sind:

  • Luka Nozza (23) aus Freiburg mit „Just For Tonight“– James Bay
  • Debora Vater (32) aus Niedereschach (bei Villingen-Schwenningen) mit „Can’t Fight This Feeling“ – REO Speedwagon
  • Lars Kamphausen (19) aus Kerken (bei Duisburg) mit „Traum“ – Cro
  • Maria Pasqua Casti (21) aus Germersheim in Rheinland-Pfalz mit  „The Middle“– Zedd, Maren Morris, Grey
  • Taylor Shore (35) aus Düsseldorf mit „Incomplete“– Backstreet Boys
  • Fabrice Richter-Reichhelm (26) aus Berlin mit „Welt der Wunder“ – Marteria
  • Chantal Dorn (54) aus Bregenz [in Österreich] mit „You Are So Beautiful“ – Joe Cocker
  • Hugo Gonzalez Morales (19) aus Hamburg mit „Rush“– Lewis Capaldi feat. Jessie Reyez
  • Sinem Uraz (18) aus Hamburg mit „İsyan“ – Halil Sezai
  • Luana Kälin (18) aus Sargans mit  „Steady As She Goes“– The Raconteurs
  • Alina Kubina (19) aus Ibbenbüren mit „I Miss You“ von Clean Bandit + Julia Michaels
  • Susanne Czech (30) aus Groß-Rohrheim mit „Water Under The Bridge“ von Adele
  • Kevin Owen (54) aus Bad Wünnenberg-Bleiwäsche mit „Whataya Want From Me“ von Adam Lambert

Die 8. Blind Audition könnt Ihr heute Abend, am 11. November 2018, ab 20:15 Uhr in SAT.1 sehen. Schaltet ein!