The Voice of Germany – Charley Ann Schmutzler auf Stimmenfang

The Voice of Germany – Charley Ann Schmutzler auf Stimmenfang

TVOG 2014 - Charley Ann Schmutzler - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Jens Koch
TVOG 2014 - Charley Ann Schmutzler - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Jens Koch

Am vergangenen Freitag ist für die hübsche Schauspielertochter und selbst Schauspielerin Charley Ann Schmutzler ein großer Traum in Erfüllung gegangen.

Charley Ann Schmutzler hat es ins Finale von The Voice of Germany geschafft und wird nun mit ihren Coaches Smudo und Michi Beck um den Sieg kämpfen und das ihr das gelingt, sieht bisher ganz gut aus.

Immer wieder wirbt sie nun für ihre Single “Blue Heart“, denn der Verkauf des Songs geht mit in die Wertung am kommenden Freitag rein, nicht nur die Zuschauer-SMS oder -Anrufe.

Charley Ann meinte in einer Videobotschaft an ihre Fans:

“Ich bin noch total geflasht, dass ich im Finale bin. Und was schon mal klar steht, ist, dass ihr geil seid. Viel zu geil.”

Bisher hat Charley Ann, wenn man die Fan-Zahlen auf Facebook sieht, die meisten Fans. Mit 13.479 Facebook-Fans liegt sie weit vor Lina Arndt (7.077), Andrei Vesa (5.313) und Marion Campbell (2.784).

Nur die Facebook-Zahlen nutzen natürlich überhaupt nichts. Wichtig ist, dass weiterhin ihre Single gekauft wird und vor allem, dass am Freitag genügend Zuschauer für sie eine SMS schicken oder einen Anruf tätigen.

Los geht es am Freitag um 20.15 Uhr auf SAT.1 und dann ist diese wunderschöne Staffel auch schon wieder vorbei.

Vorheriger ArtikelDschungelcamp – Jochen Bendel geht zurück in den australischen Dschungel
Nächster ArtikelDas Supertalent 2014 – Zeitreise mit Susanne Obermüller