The Voice of Germany – Das Battle zwischen Gil Ofarim und Christiano...

The Voice of Germany – Das Battle zwischen Gil Ofarim und Christiano de Brito wird spannend

TVOG 2012 - Gil Ofarim - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Richard Huebner
TVOG 2012 - Gil Ofarim - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Richard Huebner

Am Donnerstag geht es mit den nächsten Battles bei The Voice of Germany weiter. Ein interessantes Battle hat Xavier Naidoo in seinem Team zusammengestellt. ProSieben spricht schon vom Duell der Gegensätze.

Christiano de Brito meinte über Gil Ofarim:

“Megageiler Künstler. Geile raue Stimme, ganz anders als meine, von daher ist dieser Kontrast schon extrem. Aber was das angeht, ist es eigentlich egal, mit wem ich singen würde. Hier sind alle krass.”

Xavier Naidoo hat seinen Berater Michael Herberger dabei und dieser meinte bezüglich des Battles:

“Sie machen das ganz hervorragend, sind auch sehr unterschiedlich, auch als Typen, aber das macht auch den Reiz der Nummer aus. Ich denke, das wird eine richtig tolle Battle-Verpaarung.”

Gil und Christiano werden die gefühlvolle Ballade “Reichtum der Welt” von Holger Biege performen. Weder Gil noch Christiano kannten den Song zuvor und man darf gespannt sein, wer diesen Song besser auf der The Voice-Bühne performen wird und wie die Entscheidung von Xavier Naidoo ausfällt. Leicht wird es mit Sicherheit nicht.