The Voice of Germany – Der Stand der Talente aus dem Team...

The Voice of Germany – Der Stand der Talente aus dem Team von Rea Garvey

TVOG - Rea Garvey - Foto: (c) ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug
TVOG - Rea Garvey - Foto: (c) ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug

Am kommenden Donnerstag und Freitag finden die letzten Battles von The Voice of Germany statt. Einige Talente sind schon ausgeschieden und einige haben den Einzug in die Knockouts geschafft, die wiederum entscheiden werden, ob das Talent ins Halbfinale kommt oder nicht.

Damit wir bei der Vielzahl der Talente den Überblick nicht verlieren, hier noch einmal der aktuelle Stand der Talente aus dem Team von Rea Garvey.

Folgende Talente kommen noch in die Battles.

  • die 56-jährige Rita Movsesian aus Seekirchen. Sie sang bei den Blind Auditions “Galbi” von Ofra Haza.
  • die 27-jährige Lucia Aurich aus Berlin. Sie sang bei den Blind Auditions “I Don’t Want To Wait” von Paula Cole.
  • Rick Washington (Alter unbekannt) aus Berlin. Er sang bei den Blind Auditions “Right Here Waiting” von Richard Marx.
  • die 33-jährige Koko Fitzgeraldo aus Berlin. Sie sang bei den Blind Auditions “Vodoo Woman” von Koko Taylor.

Diese Talente haben es in die Knockouts geschafft haben es:

  • die 19-jährige Camilla Daum aus Bocholt. Sie sang bei den Blind Auditions “Habits (Stay High)” von Tove Lo und gewann das Battle mit “Maneater” von Nelly Furtado.
  • der 18-jährige Andrei Vesa aus Erfurt. Er sang bei den Blind Auditions “When Doves Cry” von Alex Clare und gewann das Battle mit “Pompeii” von Bastille.
  • der 19-jährige Philipp Leon Altmeyer aus Völklingen. Er sang bei den Blind auditions Du bist das Licht” von Gregor Meyle und gewann das Battle mit “Wolke 7″ von Max Herre feat. Philipp Poisel.
  • die 16-jährige Franziska Harmsen aus Troisdorf. Sie sang bei den Blind Auditions “Human” von Christina Perri und gewann das Battle mit “Calm After The Storm” von The Common Linnets.
  • die 18-jährige Lina Arndt aus Berlin. Sie sang bei den Blind Auditions “Big in Japan” von Ane Brun und gewann das Battle mit “I Can’t Make You Love Me” von Bon Iver.
  • die 18-jährige Samantha McNair aus Münster. Sie sang bei den Blind Auditions “Team” von Lorde und gewann das Battle mit “Bang Bang” vonNancy Sinatra.
  • der 24-jährige Alex Hartung aus Bremen. Er sang bei den Blind Auditions “Lose Yourself” von Eminem und verlor im Battle bei dem Lied “Thrift Shop” von Macklemore & Ryan Lewis im Team der Fanta-Boys. Rea Garvey nutzte den Hot Seal und holte Alex in sein Team und direkt in die Knockouts.

Für die folgenden Talente ist die Reise bei The Voice leider vorbei:

  • die 25-jährige Julia Zander aus Berlin verlor im Battle gegen Camilla Daum.
  • der 21-jährigeIngo Röll aus Würzburg verlor im Battle gegen Andrei Vesa.
  • der 41-jährige Jonny Akehurst aus verlor im Battle gegen Franziska Harmsen.
  • die 19-jährige Johanne Ewald aus Kassel verlor im Battle gegen Lina Arndt.

Die nächsten Battles finden am morgigen Donnerstag auf ProSieben statt.