The Voice of Germany – Für Keye Katcher ist Schminken wie Meditieren

The Voice of Germany – Für Keye Katcher ist Schminken wie Meditieren

TVOG 2012 - Keye Katcher - Foto: (c) Michael Zargarinejad/Universal Music
TVOG 2012 - Keye Katcher - Foto: (c) Michael Zargarinejad/Universal Music

Einer der schrillsten Kandidaten bei The Voice of Germany ist der 21-jährige Paradiesvogel Keye Katcher aus Berlin. Selten sieht man so ein auffälliges Make-Up. Er fasziniert aber nicht nur durch sein schräges Aussehen, von dem die Coaches bei den Blind Auditions nichts sehen konnte. Die Stimme war es, die Keye mit dem Song “Black & Gold” von Sam Sparro in das Team The BossHoss brachte.

Nach unseren Interviews mit Brigitte Lorenz und Bianca Böhme stand uns auch Keye Katcher für ein paar Fragen zur Verfügung.

Dein Look ist wirklich der Knaller. Wie lange brauchst Du, wenn Du Dich so zurecht schminkst?

“Da können schon mal ein bis zwei Stunden vergehen. Schminken ist für mich aber so wie Meditieren für andere. Ich mach mir coole Musik an und entspanne während des Schminkens total.”

Wo bekommt man eigentlich diese lustigen Federwimpern?

“Die findet man sowohl im Internet als auch in der Drogerie um die Ecke. Man muss nur gut suchen.”

Es drückt Dir ja regelmäßig der Philip Golle die Daumen. Wirst Du auch mal zu Das Supertalent kommen, denn Philip konnte ja ebenfalls bei Das Supertalent überzeugen?

“Sollte es die Zeit zulassen natürlich sehr, sehr gerne. Keine Frage. Ich bin superstolz auf ihn.”

Ist Philip Dein Boyfriend?

Philip ist mein Best Friend. Nicht mehr, nicht weniger. :-)”

Du arbeitest als Call Center-Agent. Irgendwie würde zu Dir aber ein kreativer Beruf besser passen. Hast Du darüber schon einmal nachgedacht?

“Ich arbeite ja hauptsächlich als Sales Coach. Das ist auf jeden Fall eine Sache, die auch viel Kreativität erfordert. Ein Beruf, in dem ich mich selbst nicht auf irgendeine Art und Weise entfalten kann, kommt für mich nicht infrage.
Die Bühne und die Musik sind da natürlich nochmal ganz andere Kategorien, die ich ganz klar bevorzuge.”

Wir danken Keye Katcher für dieses Interview und drücken ihm alle Daumen für die Live-Shows. Natürlich auch seinem besten Freund Philip Golle bei Das Supertalent. Beides ganz schrille, aber sehr sympathische Typen.

Vorheriger ArtikelThe Voice of Germany – Bianca Böhme würde ihr Studium auf keinen Fall abbrechen!
Nächster ArtikelThe Voice of Germany – Zwei Goldene Schallplatten für Ivy Quainoo