The Voice of Germany – Gewinnerin Ivy Quainoo nackt? Wenn, dann nur...

The Voice of Germany – Gewinnerin Ivy Quainoo nackt? Wenn, dann nur für PETA!

Ivy Quainoo konnte letzte Woche überragend das große Finale von The Voice of Germany für sich entscheiden und seither interessiert sich Jedermann für das nette Mädchen von nebenan mit der tollen Stimme.

Aber Ivy Quainoo scheint ihr Erfolg mit dem Song ‘Do You Like What You See’ noch nicht zu Kopf gestiegen zu sein, sie bleibt mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Tatsachen.

Alec und Sascha von The BossHoss haben Ivy aber auch vor allem mit auf den Weg gegeben, dass sie immer

  • – sie selbst bleiben,
  • – Spaß an der Musik haben und
  • – versuchen soll, die Zeit zu genießen,

wie Ivy gegenüber Anna-Lena Koopmann von gala.de im Interview verriet.

Und von ihrem ersten Geld will Ivy jetzt den Führerschein machen – das sei dann etwas, worüber sie sich wirklich ihr Leben lang freuen könne. Sehr bodenständig und vernünftig unsere Ivy – hoffen wir, dass das so bleibt.

Auf bild.de gibt es ein sexy Bild von Ivy, auf dem sie räkelnd in einer Wanne voll Milch liegt.

Anna-Lena Koopmann wollte dann auch von Ivy Quainoo wissen, ob es etwas gäbe, dass sie niemals tun würde und ihre Antwort dürfte wohl alle Tierschützer, PETA-Mitglieder und Pelz-Hasser gefreut haben:

“Mich für den ‘Playboy’ nackt ausziehen.
Für eine Kampagne der Peta würde ich aber darüber nachdenken. Ich bin Vegetarierin, und Tierschutz ist mir sehr wichtig.
Denn nicht nur Menschen haben ihre Rechte.”

Wie wahr Ivy! Und ich freue mich besonders, dass ein junger Mensch wie Du, auf dem Weg zum Erfolg noch eine politische Meinung hat und vertritt.

Das komplette Interview könnt ihr auf gala.de nachlesen und hier könnt ihr das sexy ‘Wannen-Bild’ auf bild.de sehen.