The Voice of Germany – Im Halbfinale dürfen die Kandidaten … Ja,...

The Voice of Germany – Im Halbfinale dürfen die Kandidaten … Ja, was denn?

Morgen ist es soweit: Das Halbfinale von The Voice of Germany! Und das wird echt der Hammer, denn das allererste Mal können die Kanditdaten zeigen, was sie wirklich auf dem Kasten haben um ins Finale zu kommen.

Der kommende Freitag ab 20.15 Uhr ist Pflicht für alle The Voice of Germany-Fans und die, die sich ein Bild über die Kandideten machen möchten. Denn das Halbfinale wird kein schnödes Nachgesinge von bekannten Popsongs, sondern das Singen von eigens komponierten Songs.

Jeder Coach geht mit noch zwei verbliebenen Kandidaten ins Rennen um einen Platz im Finale. Es ist für die Teilnehmer die Chance sich nicht nur als Sänger, sondern auch als Musiker zu beweisen und zu präsentieren. Wir alle wissen, dass die Kandidaten schon vor ihrer Teilnahme bei TVoG Musikerfahrung gesammelt haben, aber das am kommenden Freitag ist nochmal was ganz anderes- denn ein solch großes Publikum dürfte wohl noch keiner von ihnen gehabt haben.

Welcher Kandidat welchen Song singen wird steht natürlich schon fest.

Team Nena:

  • Sharron Levy: Der Song “Drowning” wurde von Sharron selbst geschrieben. Er handelt von ihren ganz persönlichen Erfahrungen und dient wohl als “Verarbeitung” des erlebten
  • Kim Sanders: “Haunted” wurde zusammen mit Derek von Krogh, dem Berater von Nena und ihrem Gitarristen John Andrews komponiert.

Team Rea Garvey

  • Michael Schulte wird den den Song “Carry Me Home” trällern.
  • Jasmin Graf: Jasmin hat sich einen von Samuel Anthes geschriebenen Song ausgesucht. Er heißt “So schwer“.

Team BossHoss

  • Ole hat mit The BossHoss zusammengeschmissen und herausgekommen ist “Butterfly
  • Ivy Quainoo gibt einen eigenen Song  zum besten “Do You Like What You See” heißt er.

Team Xavier Naidoo

  • Mic Donet nimmt seine Chance war einen Song aus einem Album von sich zu präsentieren. “Losing You” sollte vor zweieinhalb Jahren erscheinen, aber das Album, auf dem der Song erscheinen sollte, schaffte es nicht in den Handel.
  • Max Giesinger hat praktisch die Hintergrundrolle für “Dach der Welt” übernommen und die Melodie erschaffen. Der Text kommt von Tino Oac von den Söhnen Mannheims in Zusammenarbeit mit Max.

Doch das war natürlich noch nicht alles. Die Kandidaten werden außerdem noch gegeneinander battlen. Die Songs gibt es dann wie gewohnt ab dem Start der Folge zum herunterladen auf den einschlägigen Download-Portalen.