The Voice of Germany – Kim Sanders freut sich auf ihre Familie

The Voice of Germany – Kim Sanders freut sich auf ihre Familie

Am kommenden Freitag wird es soweit sein und die vier Finalisten kämpfen um den Sieg von The Voice of Germany. Neben Max Giesinger, Ivy Quainoo und Michael Schulte gehört auch Kim Sanders zu den Finalisten.

Die gebürtige Texanerin freut sich ganz besonders auf das Finale. Für Kim Sanders war die letzte Zeit sehr schwer, da sie ihre Familie nicht um sich herum hat, aber nun wird sie einreisen. Sie erzählte gegenüber Bild in der Redaktion:

“Ja, es ist schwer, dass meine Familie nicht da sind. Aber!!! Für die Finale fliegen die hier rüber. So, das heißt am Freitag meine Mutter, meine Schwester und ich glaube, meine Bruder auch. Wird auch da, das freut mich sehr.”

Dieses Mal singen die Talente eine längere Version ihrer eigenen Songs, welche die Zuschauer schon im Halbfinale kennengelernt haben. Auch treten die Talente mit ihren Coaches auf und in der dritten Performance werden die Talente mit namhaften Künstlern auf der Bühne stehen, denn Katie Malua, Ed Sheeran, Florence and the Machine sowie Marlon Roudette werden ebenfalls beim Finale dabei sein und mit einem Talent singen.

Los geht es am Freitagabend um 20.15 Uhr wie gewohnt auf SAT.1 und dann ist diese erste Staffel The Voice of Germany beendet. Wir sind jetzt schon gespannt, wer The Voice sein wird.