The Voice of Germany – Koko Fitzgeraldo aus dem Team von Rea...

The Voice of Germany – Koko Fitzgeraldo aus dem Team von Rea Garvey

TVOG - Koko Fitzgeraldo- Foto: (c) ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug
TVOG - Koko Fitzgeraldo- Foto: (c) ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug

Bis jetzt haben die Coaches ungefähr die Hälfte ihrer Teams bei The Voice of Germany zusammen. Es folgt nun noch eine Blind Audition und dann geht es mit den gesammelten Teams in die Battles.

Koko Fitzgeraldo ist eines der Talente, die es in das Team von Rea Garvey geschafft hat.

Steckbrief:

  • Alter: 33
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: Musikerin
  • Instrumente: Gitarre, Bass, Kontrabass

Mit “Vodoo Woman” von Koko Taylor schaffte es Koko Fitzgeraldo, dass alle vier Coaches für die flippige Berlinerin den Buzzer drückten.

Kokos Lebensmotto lautet: “Carpe diem- nutze den Tag.” Ein Motto, welches ihr durch eine Reise kam und nun sind innere Stabilität und Frieden das wichtigste im Leben von Koko, die einst bei Null anfing und nun als Musikerin beruflich unterwegs ist.

Koko ist Mitglied der Band The Broken Flowers und kann nun schon auf acht Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken.

Die Coaches kämpften um Koko, doch sie entschied sich mit den Worten: “I am a fucking freak” für Rea Garvey. Ob Michi Beck und Smudo nun deswegen nicht schlafen konnten? Das drohten sie ihr an, wenn sie sich nicht für die Fanta Vier-Buben entscheiden würde.

Vorheriger ArtikelThe Voice of Germany – Sabina Moser aus dem Team von Stefanie Kloß
Nächster ArtikelThe Voice of Germany – Stephanie Kurpisch aus dem Team von Michi Beck und Smudo