The Voice of Germany – Michel Schmied und Sascha Lien rockten die...

The Voice of Germany – Michel Schmied und Sascha Lien rockten die The Voice-Bühne

TVOG 23012 - MIchel Schmied, Sascha L. - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Richard Huebner
TVOG 23012 - MIchel Schmied, Sascha L. - Foto: (c) SAT.1/ProSieben/Richard Huebner

Eines der Battle am vergangenen Donnerstagabend bei The Voice of Germany wurde von Nena mit den Talenten Michel Schmied aus Hüttenberg und Sascha Lien zusammengestellt.

Die große Liebe von Michel Schmied ist der Rock ‘n Roll und das hatte er sich auch auf den Arm tätowieren lassen. Auch Sänger und Zauberer Sascha Lien ist ebenfalls dem Rock zugetan.

Beide durften den Song “Come As You Are” von Nirvana singen, wobei Sascha meinte, dass es stimmlich nicht ganz zu ihm passt, sondern eher zu Michel, da der Nirvana-Sänger eher eine rauchige und rockige Stimme hatte. Sascha findet seine Stimme für den Song zu klar.

Nena gab den Talenten den Rat, die Texte intensiv zu lesen, damit sie verstehen, was sie singen. Nur dann ist es möglich, das eigene Gefühl in den Song zu bringen.

Es sollte uns ein richtiges Rock-Battle mit Sascha und Michel erwarten und Nena hat mal wieder ein Knaller Battle zusammengestellt und Nena rockte fleißig während des Battles mit und auch die Rocker von The BossHoss fanden es schon während des Auftritts richtig geil.

The BossHoss fragten Sascha, was er genommen hat, weil es zu geil war. The BossHoss fanden auch, dass Sascha von der Performance her mehr abging, aber die Stimme von Michel rotziger war. Xavier Naidoo konnte sich echt nicht entscheiden und fand ein bisschen mehr die Stimme von Michel geiler.

Rea konnte sich nicht entscheiden und würde vielleicht wegen dem Gesamtpaket mit Sascha gehen. Nena war ausnahmsweise nicht so entscheidungsfreudig wie sonst und musste sich mit Derek van Krogh beraten. Es fiel ihr richtig schwer und entschied sich dann aber für den 24-jährigen Michel Schmied aus Hüttenberg.

 

 

 

 

 

Vorheriger ArtikelDSDS – Daniel Küblböck wurde auf Mallorca adoptiert
Nächster ArtikelDas Supertalent 2012 – David trällerte sich mit “Carmen” ins Aus