The Voice of Germany – Percival Duke hält sich hartnäckig an der...

The Voice of Germany – Percival Duke hält sich hartnäckig an der Spitze der MySpace-Charts

Nun sind schon gute zwei Wochen vergangen, seit bei „The Voice of Germany die Gewinnerin mit Ivy Quainoo feststeht. Aber einer der Talente sorgt Tag für Tag für Gänsehaut-Feeling.

Es ist Percival Duke, der kurz vor dem Halbfinale überraschend nicht mehr dabei war, weil einfach zu wenig Fans für den charismatischen Sänger mit der hammerstarken Stimme angerufen hatten. Dabei gehörte Percival Duke seit seinem ersten Auftritt in den Blind Auditions zu den absoluten Top-Favoriten.

Auch wenn von den Fans zu wenig für Percival angerufen haben, um so mehr aber hören sich die Fans seine Musik auf MySpace an. Schon seit Wochen führt er dort die Spitze der MySpace-Chart an.

Vor allem sein Lied aus der eigenen Feder „Jesus‘ Needs“ rückt einfach nicht vom ersten Platz weg. Auf dem zweiten Platz liegt ebenfalls Percival Duke mit „Butterflies„.

Auch auf kaum einer Facebook-Seite ist so viel los wie bei Percival, der es übrigens laut einigen Insidern gar nicht so gern hört, wenn man ihn Perci oder Percy nennt.

Momentan kann sich Percival Duke über Langeweile auch nicht beklagen, so macht er schon seit Wochen eine Gig nach dem anderen und überall, wo er auftaucht, sorgt er für Begeisterung.

Seine Fans haben nur eine Bitte! Endlich, endlich eine CD. So wie sich „Jesus‘ Needs“ in den Charts hält, wäre dieser Song bestimmt erfolgreich.

Es ist natürlich so, dass bei „The Voice of Germany alle Talente unglaublich gut singen können. Allerdings ist für viele beim Ausscheiden von Percival Duke, „The Voice nicht mehr in dieser Show gewesen.

Nun hoffen wir von „Castingshow-News.d“e und die unglaublich große Fangemeinde von Percival, dass es bald eine CD zu kaufen gibt. Percival ist ja sehr fleißig und arbeitet an einem Album und das wird noch dauern, aber eine Single wäre ja vielleicht machbar.