The Voice of Germany – Rino Galiano ist das Rinoröschen im rosa...

The Voice of Germany – Rino Galiano ist das Rinoröschen im rosa Zimmer

Während ihrer Zeit bei The Voice of Germany übernachten die Kandidaten in einem speziell für sie ausgewählten Hotel in Berlin. Auch wenn wir The Voice of Germany leider nur noch freitags sehen können, muss während der Woche ja fleissig geprobt werden.

Doris Golpashin war mal wieder backstage unterwegs und besuchte Rino Galiano in seinem Hotelzimmer, welches ziemlich rosa war. So wie es sich anhörte, hat sich das Rino aber nicht selber so ausgesucht. Schon bisschen eigenartig, wenn ein Hotel für einen Mann ein rosa Zimmer herrichtet. Aber wer weiß, vielleicht war es ja auch so geplant.

Als Doris ihn besuchte, war Rino Galiano gerade dabei, sich ein paar Sachen aufzubügeln. Immerhin ist er ein Mann, der auch bügeln kann. Aber dann entdeckte sie auf dem rosa Bett einen Schlafanzug à la Cindy aus Marzahn. Doris fragte Rino, ob das tatsächlich seiner sei. Er erklärte ihr, dass er zum Zimmer den passenden Schlafanzug mitgenommen habe und wenn er ihn an hat, fühlt er sich wie Dornröschen.

Für Doris zog Rino den Schlafanzug auch tatsächlich an und sah aus wie der Rosarothe Panther oder eben das Rinoröschen. Rino ist einfach herrlich, das kann man an dieser Stelle wirklich nicht anders sagen.