The Voice of Germany – Sitzen Bill und Tom Kaulitz auch in...

The Voice of Germany – Sitzen Bill und Tom Kaulitz auch in der Jury?

The Voice - Logo (c) NBC
The Voice - Logo (c) NBC

Nena und Xavier Naidoo werden definitiv in der Jury von The Voice of Germany Sitzen. Jetzt gibt es Gerüchte, dass auch Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel in der Jury sitzen könnten.

The Voice - Logo (c) NBC
The Voice - Logo (c) NBC

In der amerikanischen Version von The Voice steht zur Zeit das Finale an und auch dort sind sehr berühmte Jurymitglieder. Christina Aquilera und Adam Levine hören sich dort schon seit längerem die Stimmen der Kandidaten an.

Bei dieser Castingshow sehen die Jury-Mitglieder die Teilnehmer nicht und entscheiden nur nach dem Gehör.

Für The Voice of Germany sind Nena und Xavier Naidoo bestätigte Jury-Mitglieder.

Die In hat nun erfahren, dass Bill und Tom Kaulitz als weitere Jury-Mitglieder im Gespräch sind.

John DeMol, der Erfinder dieses Castingformats, stichelte versteckt über DSDS. Er sagte:

The Voice of Germany ist keine Bühne für Freaks oder Möchtegern-Sternchen. Nur die Besten der Besten schaffen es in die ‘Blind Auditions’. Man könnte sagen: The Voice of Germany beginnt da, wo Deutschland sucht den Superstar aufhört.”

DSDS-Juror Dieter Bohlen wird darüber nur müde lächeln können. Zur Zeit sind seine Schützlinge Pietro Lombardi und Sarah Engels nicht mehr aus den Hitlisten der deutschen Charts wegzudenken. Und auch einige andere Ex-Teilnehmer der letzten Staffel von DSDS sind nicht weit davon entfernt, groß rauszukommen. Norman Langen ist sehr erfolgreich mit seinen Schlagern unterwegs und auch Sebastian Wurth hat seine erste Single veröffentlicht.

Vorheriger ArtikelGNTM – Gina-Lisa Lohfink wurde von ihrem Kicker betrogen
Nächster ArtikelMenowin Fröhlich – Wie weit darf ein Fan gehen und welche Rolle spielt Facebook dabei?