The Voice of Germany – So denkt Katja Friedenberg über die Finalisten

The Voice of Germany – So denkt Katja Friedenberg über die Finalisten

Auch die Lehramts-Studentin Katja Friedenberg war eines der tollen Talente bei The Voice of Germany, leider schied sie in der dritten Live-Show aus. 

Dort hatte Katja eine wunderschöne, ganz eigene Version von ‘Flugzeuge im Bauch’ von Herbert Grönemeyer gesungen.
Am Ende musste Coach Xavier Naidoo sich dann zwischen ihr und Mic Donet entscheiden, der ‘Papa Was A Rolling Stone’ performt hatte und Xaviers Wahl war auf Mic gefallen, da dieser noch etwas mehr zu zeigen hätte.

Doch auch Katja Friedenberg wird, wie viele andere The Voice of Germany-Teilnehmer, zum Glück nicht mit der Musik aufhören!
Sie verspricht ihren Fans auf ihrer Facebook-Seite:

“Ihr Lieben, ich kümmere mich gerade darum den besten Weg zu finden euch eure Autogrammwünsche zu erfüllen. Sobald ich was weiß poste ich das sofort hier! Gleiches gilt auch für die nächsten Konzerte. Ihr seid die ersten, die die Termine bekommen!

Unsere Kollegen von hna.de hatten die sympathische Kasselerin im Interview und fragten sie, wo ihrer Meinung nach die Stärken der Finalisten von The Voice of Germany liegen:

  • Max Giesinger – Team Xavier Naidoo
    Seine Stärke ist seine angenehme, eher rauere und rockige Stimme aus ihrer Sicht.
    “Es wäre schön, wenn er gewinnen würde, dann hätte unser Team den Titel geholt.”
  • Michael Schulte – Team Rea Garvey
    Seine Vorteile sind seine große Bekanntheit aus den Youtube-Videos und seine helle, klare Stimme, findet Katja Friedenberg.
  • Kim Sanders – Team Nena
    Hier sieht Katja ganz klar die große Bühnenerfahrung und die gesangliche Leistung im Vordergrund.
  • Ivy Quainoo – Team The BossHoss
    Die jüngste Teilnehmerin hat in Katjas Augen eine tolle samtige Stimme und eine super Ausstrahlung.

Heute Abend wird sie jedenfalls mit den anderen ausgeschiedenen Kandidaten im Publikum sitzen und für ihr Team hoffen.

“Ich gönne es jedem der Vier. Wer es wird, ist schwer abzuschätzen. Stimmlich sind alle super.”

sagt Katja zu hna.de.

Heute Abend um 20.15 Uhr werden wir auf Sat.1 live sehen, wer durch die Publikums-Votings und Downloads zu The Voice of Germany gewählt wird.