The Voice of Germany – Was macht eigentlich … Rino Galiano?

The Voice of Germany – Was macht eigentlich … Rino Galiano?

Die erste Staffel von The Voice of Germany hat einige Ausnahme-Talente in das Licht der Öffentlichkeit gebracht, unter anderen auch Rino Galiano.

Rino Galiano trat bei The Voice of Germany im Team von Xavier Naidoo an und schaffte es bis in die fünfte Liveshow – das Viertelfinale.
Seine Auftritte waren phänomenal und er konnte sich einem großen Publikum vorstellen.

Und auch er ist – wie viele seiner TVoG-Kollegen – keineswegs in der Versenkung verschwunden.
Er hat mit seinem ehemaligen Coach – Xavier Naidoo – zusammengearbeitet und ein Album produziert, das noch dieses Jahr im Herbst erscheinen soll.

Und Xavier Naidoo hat einen Riecher für gute Songs, wie seine Initiative für die Produktion von Mic Donets Album ‘Plenty of Love’ zeigt.

Bis das Album im Herbst erscheint, könnt ihr in zwei Wochen Rino Galiano live mit Band in Mannheim sehen:

Danke Mannheim – Thank you Germany

  • Wann?
    Samstag, 28.07.2012
    20.00 Uhr
  • Wo?
    Luisenpark Mannheim
    – Seebühnenzauber
  • Preis?
    Tickets von 20,- bis 25,- Euro
    (Top-Ticket-Arrangement inkl. Drei-Gänge-Menü 76,- Euro – Link zum Ticket)

Und die Seebühne ist der ideale Ort für ein solches Dankes-Konzert, Rino Galiano (alias Rünft Galle) erklärt es so:

“Hier beim Seebühnenzauber im Luisenpark habe ich im Jahr 2007 einen ganz wichtigen Grundstein meines weiteren Schaffens gelegt:
Anlässlich des Christopher Street Days wurde damals auf der Seebühne das Musical „Stonewall 69“ uraufgeführt, an dem ich mit komponiert und gespielt habe.
Es war mein erster größerer Auftritt überhaupt.
Jetzt schließt sich für mich persönlich ein Kreis.”

Wir wünschen allen Fans und Mannheimern viel Spaß beim Konzert und freuen uns auf das Album.