The Voice of Switzerland – Noch drei Bernerinnen im Rennen

The Voice of Switzerland – Noch drei Bernerinnen im Rennen

Quelle: Veronica Fusaro / Facebook - (c) SWR
Quelle: Veronica Fusaro / Facebook - (c) SWR

Aktuell läuft in der Schweiz The Voice of Switzerland. Bei uns in Deutschland läuft ebenfalls The Voice, allerdings The Voice Kids in der zweiten Staffel. In der Schweiz sind nun noch drei Bernerinnen im Rennen.

Veronica Fusaro konnte sich im Team Stefanie Heinzmann mit “Light Me Up” von Birdy gegen ihre Konkurrentin Valentine Savioli durchsetzen. Im Team Philipp Fankhauser war ebenfalls ein Berner vertreten. Doch Dubhaltach Tracey konnte mit dem Song “My Girl” nicht so gut wie sein Kontrahent Otis Redding überzeugen.

Vor einer Woche überstanden schon die zwei Bernerinnen Moo Malika und Carla Quartas die Battles. Nun gesellt sich die dritte Bernerin Veronica Fusaro dazu.

The Voice of Switzerland wird in der Schweiz genau so gut angenommen wie bei uns The Voice of Germany. Überhaupt ist das Voice-Format auf der ganzen Welt überaus erfolgreich und hier freuen wir uns auch jetzt schon auf die vierte Staffel. Leider haben bei uns die Cowboys The BossHoss als Coach das Handtuch geworfen.