The Voice (US) – Cher kommt als Coach in die fünfte Staffel

The Voice (US) – Cher kommt als Coach in die fünfte Staffel

Dieses Jahr geht es schon in die dritte Staffel von The Voice of Germany während Amerika schon auf die fünfte Staffel zusteuert. Nun haben die Produzenten der amerikanischen The Voice-Show einen weiteren Star an Land gezogen.

Es ist die US-Sängerin und Schauspielerin Cher. Cher wurde 1946 als Cherilyn Sarkisian in Kalifornien geboren. Bekannt wurde sie als weiblicher Part des Duos Sonny and Cher mit dem Hit “I Got you Babe” bekannt. Danach schlug sie ihre Solokarriere ein und durch ihre vielen Auftritte in Musik, Film und Fernsehen und auch als Sängerin wurde sie zu einer Medienikone.

Cher gehört zu den kommerziell erfolgreichsten Musikern des 20. Jahrhunderts. Sie verkaufte über 200 Millionen Tonträger und zuvor nochmals 80 Millionen Tonträger mit ihrem früheren Ehemann Sonny Bono. Im Schauspielfach war sie ebenfalls ausgesprochen erfolgreich und bekam einige Filmpreise, darunter auch den Oscar als beste Hauptdarstellerin in dem Film “Mondsüchtig“.

Diese Frau weiß jedenfalls, wie man sich im Musik- und Filmbereich einen Namen macht und auf Dauer erfolgreich bleibt.

Neben Cher werden auch Ed Sheeran, Ryan Tedder und Miguel bei der fünften Staffel The Voice dabei sein.

Vorheriger ArtikelDas Supertalent – Emil Kusmirek trennte sich von seinem Manager
Nächster ArtikelDas Supertalent – Günther Jauch steht Thomas Gottschalk besser