The Voice (US) – Musikalisches Comeback von Christina Aguilera für den August...

The Voice (US) – Musikalisches Comeback von Christina Aguilera für den August geplant

Christina Aguilera ist einer der Popstars dieser Welt. In der letzten Zeit war es eher ruhig um die Sängerin, denn der Film „Burlesque“ und die Dreharbeiten für das amerikanische The Voice drängten sich in ihren Terminkalender. Bald schon soll sie aber auch wieder mit der Musik glänzen.

Die The Voice-Jurorin Christina Aguilera, auch XTina genannt, hat Millionen von Platte verkauft, zig Preise gewonnen, wozu vier Grammys gehören. Sie ist stolze Mama und fühlt sich mit ihrem Leben wohl. Doch nach Filmen, Talentsuchen und Co. scheint sie wieder der alten Liebe frönen zu wollen: der Musik.

Im Jahre 2010 kam ihr letztes Album heraus. Es hieß „Bionic„, doch ein Erfolgsalbum wurde es nicht. Nur rund 100.000 Stück gingen in der ersten Woche über die amerikanischen Ladentheken. Deswegen wurde auch die geplante Tour auf letztes Jahr verschoben, weil zu wenig Menschen sie auftreten sehen wollten. Ein harter Schlag für die einst so gefeierte Musikerin.

Sie will es aber jetzt noch einmal versuchen. Schon im August soll ihr neues Album in den Handel kommen und an „Bionic“ anknüpfen. Natürlich wird es auch eine Debüt-Single geben, die ebenfalls im Sommer herauskommen soll.

Viel ist über den Song noch nicht bekannt. Er soll aber ein echter Partyhit werden. Produziert wurde er von Max Martin, der als schwedischer Produzent und Popmusik-Erfolgskomponist bekannt ist. Dazu kommen außerdem noch Duette mit ihren The Voice-Kollegen Cee Lo Green und Blake Shelton. Dass das gut klappt, hat sie ja schon gemeinsam mit Adam Levine bewiesen.

Mal sehen, wie die neue Scheibe von The Voice-Jurorin klingt. Man darf auf jeden Fall gespannt sein.