The Voice (US) – Usher löste sein Versprechen mit heißen Eiern ein

The Voice (US) – Usher löste sein Versprechen mit heißen Eiern ein

Foto: (c) Usher/Facebook
Foto: (c) Usher/Facebook

Usher konnte bei der letzten Staffel The Voice mit seinem Talent Josh Kaufmann gewinnen. Doch einen Haken hatte der Gewinn, denn der 35-jährige R’n’B-Musiker hatte zuvor den Zuschauern etwas versprochen.

Er versprach vor dem Finale, dass er sich “Oben ohne” in seine Küche begeben würde, um dort etwas zu bruzeln. Aber nur, wenn die Zuschauer auch genügend für seinen Schützling Josh Kaufmann anrufen würden. Und genau das ist auch geschehen, wobei man sagen muss, dass sein Talent sicherlich auch ohne das Versprechen von Usher gewonnen hätte.

Nun musste Usher sein Versprechen natürlich einlösen und begab sich nur mit einer Boxershorts bekleidet in seine Küche und bruzelte dort Spiegeleier. Bei seinem Kocheinsatz filmte er sich selbst und lud das Ganze auf Instagram und Facebook hoch.

Da werden die Mädchenherzen aber hoch geschlagen haben, denn Usher kann sich “Oben ohne” mit seinem durchtrainierten Körper blicken lassen und bildete den Augenschmaus zum Gaumenschmaus.