The Winner is – Diese Acht kamen gestern weiter

The Winner is – Diese Acht kamen gestern weiter

Gestern Abend sahen wir die zweite Episode der neuen Talent-Game-Show The Winner is… mit Linda den Mol und Mousse T. auf Sat.1 und sahen spannende und musikalisch gute Battles.

Und wieder traten in acht Battles in acht Kategorien insgesamt 16 Kandidaten gegeneinander an. Insgesamt wurde sieben mal No Deal gesagt und nur ein Kandidat nahm die 5.000,- Euro von Linda de Mol an.

Die Battles des gestrigen Abends waren:

Solokünstler weiblich:

  • Jennifer Hans (21) mit „Heavy Cross“ von Gossip vs.Linda Teodosiu (20) mit Pinks „Nobody Knows“.
    No Deal lautete bei Beiden die Ansage und das Ergebnis lautete 79:22 für Linda Teodosiu.

Kinder:

  • Terry-Joe (12) mit Alicia KeysNo One“ vs. Jessica (13) mit „Run“ von Leona Lewis
    – das Urteil konnte mit 51:50 nicht knapper ausfallen und Jessica ist weiter dabei (beide Eltern hatten No Deal gesagt).

Famile:

  • Die Schwestern Laura (29) und Vicky (24) Maas als Maas-Attack mit „Dear Mr. President“ von Pink vs. das Ehepaar Annabel (37) und Joe (49) Whitney als The Whitneys mit dem Kings of Leon-Song „Sex on Fire“.
    Auch hier wollte keiner einen Deal und das Urteil fiel mit 64:37 deutlich für The Whitneys aus.

Solokünstler männlich:

  • Ron Jackson (37) mit „Signed, Sealed, Delivered“ von Stevie Wonder vs. Chris Schummert (18) mit „Pyro“ von den Kings of Leon.
    Chris
    nahm das Geld – 5.000,- Euro und hatte die Entscheidung der Jury damit richtig eingeschätzt: die Entscheidung hätte 86:15 für Ron Jackson gelautet.

Teenager:

  • Dominique (14) mit „Mama Do“ von Pixie Lott vs. Henry (14) mit dem Michael Jackson Klassiker „Ben“. Wieder wählten beide ‚No Deal‘ und das Ergebnis lautete schliesslich 94:7 für Henry.

Gruppen:

  • Die American Divas mit „The Show Must Go On” von Queen vs. Oli (24) und Domi (24) als Sebastian & the Bean mit ihrer Performance zu „Feeling Good” von Michael Bublé. Keiner wollte den Deal und damit waren die American Divas mit 77:24 weiter.

40+:

  • Peter Bendel (44) mit „Summer of „69“ von Bryan Adams vs. Vido Jelashe (44) mit „You Give Me Something“ von James Morrison. No Deal lautete auch hier die Ansage – und die Jury entschied sich 89:12 für Vido Jelashe.

Professionals:

  • Lucy Diakowska (36), bekannt von den No Angels, mit ihrem großen Hit „Daylight“ vs. Dante Thomas (33) mit seinem 2001er Sommerhit „Miss California“.
    Auch hier sagten beide No Deal und das Ergebnis lautete 70:31 für Dante Thomas.

Damit war auch die zweite Show von The Winner is… zu Ende und wir freuen uns auf nächste Woche Freitag, 20. April 2012 um 20.15 Uhr auf Sat.1 – dann werden wir Linda de Mol, Mousse T. und wieder viele tolle Kandidaten sehen.