The Winner is – Ein Battle wird lauten: Benjamin Boyce vs. Nevio...

The Winner is – Ein Battle wird lauten: Benjamin Boyce vs. Nevio Passaro

Am Mittwoch startet auf Sat.1 die neue Talent-Game-Show ‘The Winner is…’ mit Linda de Mol und es werden so einige uns schon bekannte Gesichter dabei sein.

Ähnlich wie bei The Voice of Germany möchte auch Sat.1 uns schon im Vorfeld ein wenig neugierig machen und veröffentlicht nun die ersten First Looks auf Kandidaten und Battles. Ein First Look aus der Kategorie ‘Professionals’ ist der auf das Battle Benjamin Boyce vs. Nevio Pessaro.

Benjamin Boyce (43) wurde am 23. August 1968 in Edgware, London geboren und dürfte vielen noch aus den 90er Jahren bekannt sein:
von 1992 bis zur Auflösung 1998 war er Mitglied der englisch-niederländischen Casting-Boygroup Caught in the Act. Im Anschluss startete er seine Solo-Karriere und konnte sich mit Single und Album in den deutschen Charts platzieren. Dann wurde es ruhig um ihn und im Jahr 2004 konnte er in der Pro7-Show ‘Comeback – Die große Chance den zweiten Platz hinter Ex-Smokie-Sänger Chris Norman belegen. Doch neue größere Erfolge blieben leider aus und wieder wurde es still um Benjamin Boyce. Nun nimmt er bei The Winner is… teil und antwortet auf die Frage, wie er sich verändert habe, lachend:

“Ich denke das ich einfach alt geworden bin.”

Sein Battle-Gegner ist Nevio Passaro (31), der am 11. Mai 1980 in Bad Windsheim geboren wurde. Er erhielt schon 1999 mit gerade einmal 18 jahren seinen ersten Plattenvertrag.
Danach konzentrierte Nevio sich jedoch zuerst einmal auf eine ‘ordentliche’ Ausbildung und studierte von 2000 bis 2005 an der Universität Bologna ‘Moderne Fremdsprachen für Dolmetscher und Übersetzer’, um im Dezember 2006 in den Sprachen Italienisch, Deutsch, Englisch und Französisch seinen Abschluss als Diplom-Simultan-Dolmetscher und Übersetzer zu machen.
2006 nahm er auch erfolgreich an der dritten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil – er belgte dort den vierten Platz.
Im Januar 2007 erschien seine eigene Single, im Februar sein Album – beide schafften es in die Top 10 und Nevio erhielt 2007 sogar den Comet in der Kategorie ‘Bester Newcomer’. Sein zweites Album ‘Due’ erschien 2008 und kam auch bis auf Platz 26 der Album-Charts. Zwischenzeitlich hat er sich ein eigenes Tonstudio eingerichtet, in dem auch 2011 sein drittes Album entstand.
Bei The Winner is… freut Nevio sich vorallem darauf, auf der tollen Bühne zu performen.

Und hier ein Link zum First-Look auf ihr Battle: First Look – Benjamin Boyce vs. Nevio Passaro.

Wir werden ‘The Winner is’ ab 11. April 2012 um 20.15 Uhr auf Sat.1 interressiert verfolgen – auch wenn dieses Battle wohl noch nicht in der ersten Folge zu sehen sein wird…