The X Factor – Sharon Osbourne hinterließ wieder einen guten Eindruck

The X Factor – Sharon Osbourne hinterließ wieder einen guten Eindruck

Sharon Osbourne ist wieder auf den The X Factor-Jurystuhl zurückgekehrt und scheint wieder in toller Verfassung zu sein. Im vergangenen Jahr war Sharon Osbourne nicht mehr dabei und wurde von der Schauspielerin und Songwriterin Tulisa Con Contostavlos ersetzt.

Jetzt sitzt Sharon wieder an der Seite von Nicole Scherzinger, Gary Barlow und Louis Walsh. Und sie ist nach wie vor mit ihrer witzigen und schlagfertigen Art zurück.

Zu dem britischen Kandidaten und Studenten Dudley Gowan meinte Sharon laut der Daily Mail, dass er bei Sea World anfangen könne.

“Du singst wie ein Delphin!”,

war ihr Kommentar zu der Gesangseinlage.

Beim 19-jährigen Model J-Star Valentine meinte sie zu der Einlage von “Hallelujah”:

“Du hast wie ein Geist gesungen, es war seltsam.”

J-Star war sich allerdings sicher, dass er gewinnen würde. Bei Sharon und Louis reichte das nur für einen Lachflash.

Es ist aber nicht so, dass Sharon Osbourne den Kandidaten nur Sprüche drückt. Wenn einer gut ist oder ihr das Herz aufgeht, dann kann sie auch ihre warmherzige Seite zeigen.