The X Factor – Simon Cowell ist ein “Alpha”-Männchen

The X Factor – Simon Cowell ist ein “Alpha”-Männchen

Foto: (c) Gary Barlow / Facebook
Foto: (c) Gary Barlow / Facebook

In den ersten sieben Staffeln von The X Factor saß Simon Cowell in der Jury. Dann folgte Gary Barlow und ersetzte den Medien-Mogul in der Show. Doch jetzt kehrt Simon Cowell wieder zurück, allerdings nicht an der Seite von Gary Barlow.

Drei Staffeln war der ehemalige Take That-Star nun in der Jury von The X Factor und nun sitzt wieder Simon Cowell auf dem Stuhl. In einem Gespräch mit der “Sun” meinte Simon Cowell nun laut fan-lexikon.de:

“Gary wurde als Chef-Juror angesehen. Und ich auch. Ich glaube, dass ich die beste Person bin, um einen potenziellen Star zu sichten. Und die Wahrheit ist auch – und ich bin nicht unhöflich -, dass ich Gary nicht einstellen würde, um mein Plattenlabel zu betreiben.”

Oha, da scheint Simon Cowell wohl keine fremden Götter neben sich zu dulden und ein richtiger Platzhirsch zu sein. Ist das vielleicht der Grund, warum  er zurück auf den Jurystuhl kehrt? Kann er es vielleicht nicht ertragen, dass Gary Barlow so gut vom Publikum angenommen wurde? Wie dem auch sei, musikalisch startet der ehemalige Take That-Sänger auch gerade wieder voll durch.