The X Factor (US) – Angeblich hat Britney Spears Spaß an der...

The X Factor (US) – Angeblich hat Britney Spears Spaß an der Show

Pop-Sängerin Britney Spears ist ja immer für eine Schlagzeile gut. Zuletzt sorgte sie für einen mittelschweren Aufreger, weil sie gleich während der ersten X Factor Aufnahme die Show verließ aufgrund eines untalentierten Kandidaten. Alles Quatsch, wenn man Britney glaubt.

Wie ist denn das nun mit Britney Spears? Waren die 15 Millionen US Dollar Gage eine gute oder eher eine schlechte Investition? Simon Cowell dürfte da die Tage wohl intensiv drüber nachgedacht haben, denn seine heiß umworbene Jurorin hat die Show in die Presse gebracht. Allerdings nicht, weil sie so einen tollen Job gemacht hat, sondern weil sie einfach aufstand und ging.

Der Grund dafür soll gewesen sein, dass einer der Teilnehmer einen Song der Pop-Prinzessin gesungen haben soll – und das wohl nicht so, wie es für Britneys Ohren akzeptabel gewesen sein soll. Schon stellte man sich die Frage, ob der ganze Rummel nicht einfach (noch) zu viel für sie ist.

Nun hat sich Britney Spears selbst geäußert. Und zwar auf Twitter.

“#Britney Spears haut ab??? LOL ich habe einfach eine kleine Pause gebraucht, Leute. Ich habe die BESTE Zeit!!!”

Auch ihre anderen Tweets klingen eher nach Begeisterung als Abscheu gegenüber X Factor US. Aber man weiß natürlich auch nicht, wie es in ihrem Inneren aussieht. Hoffen wir mal, dass sie das wirklich so sieht und viel Spaß an der Show hat. Nichts wäre tragischer, als wenn sie wieder einmal scheitert, weil sie nicht mehr für all den Wirbel gemacht wäre.

Vorheriger ArtikelESC 2012 – Schräge Vögel und sexy Outfits
Nächster ArtikelPopstars – Bald erscheint das Album “Chapter 3” von Queensberry