The X Factor (US) – Britney Spears mietet sich ein Strandhaus

The X Factor (US) – Britney Spears mietet sich ein Strandhaus

Britney Spears macht große Sprünge. Jetzt, wo sie als Jurorin bei The X Factor US mitmacht, hat sich die blonde Sängerin “mal eben” ein Strandhaus angemietet. Irgendwo muss das Geld ja auch hin.

Wenn man bedenkt, wie viel so die Häuser der Stars im Schnitt kosten, ist das neueste Heim von Sängerin und X Factor Jurorin Britney Spears fast schon ein Schnäppchen. Nur 12.000 Euro monatlich kostet ihre Residenz am Strand von Malibu. Gut, ist auch “nur” gemietet, aber nach oben hin sind die Preise ja immer offen.

Für ihre Kids wird das sicher eine tolle Sache sein, denn welches Kind sammelt nicht gerne Muscheln und planscht im kühlen Meer? Der perfekte Ort für die kleine Familie, um im Sommer mal richtig auszuspannen und sich von den letzten Wochen zu erholen.

Das gute Stück soll eine Wohnfläche von 330 m² besitzen und mit 3 Etagen und 5 Schlafzimmer ausgestattet sein. Zudem verfügt jede Etage über eine eigene Terrasse.

Schön, dass Britney Spears eine Investition getätigt hat, die ihrer ganzen Familie zu gute kommt. Hoffen wir, dass ihr die Sonnenstrahlen gut tun und sie viel Freunde hat.

Vorheriger ArtikelGNTM – Stil und Eleganz bekam Jorge Gonzalez in die Wiege gelegt
Nächster ArtikelPopstars 2012 – Ex-Freundin von Willi Herren will groß rauskommen