Topmodel-Erfinder mit triumphalem Comeback-Event

Topmodel-Erfinder mit triumphalem Comeback-Event

Foto
Foto "kurdali_Auer_Wachta_Ducoing": Fussballmanager Denis Kurdali, Simon S. Auer von Goldwell Austria, sowie die Modelmanager Dominik Wachta & Fernando Ducoing L. Barragán. Copyright: Albert Stern

Er hat der Modelbranche gefehlt! “Österreichs Nächstes Topmodel” Erfinder Dominik Wachta gab am Freitag jetzt auch nach 3 Jahren Pause sein Event-Comeback. Alleine 30 akkreditierte Medienvertreter zeigten von dem großen Interesse rund um den Wiener Modelmanager der sich in der internationalen Modelszene längst eine Namen gemacht hat.

Im “Studio im 2.ten” fand die exklusive Veranstaltung mit ausschließlich geladenen Gästen statt. Wachta´s neue Modelagentur, 1 st Place Models lud dort zum Networking Event “Miami Style”. Durch den Abend führte Dominik Wachta höchstpersönlich. Seine neue Agentur hat Büros in Miami und Madrid und konnte schon einige bekannte Models unter Vertrag nehmen.

 

Foto "4Models_und_Wachta": Models Alida Tolmaier, Tamara Sadnikar, Jasmin Redl &amp; Jennifer Marinkovic mit Modelmanager Dominik Wachta<br /> Copyright: Albert Stern
Foto “4Models_und_Wachta”: Models Alida Tolmaier, Tamara Sadnikar, Jasmin Redl & Jennifer Marinkovic mit Modelmanager Dominik Wachta
Copyright: Albert Stern

Alida Tolmaier (Kärntner Model, die bereits international als Model arbeitet), Tamara Sadnikar (Kärntens Nächstes Topmodel 2016), Jasmin Redl (Finalistin Österreichs Nächstes Topmodel 2009) und das kroatische Model Jennifer Marinkovic zeigten dann ihre Künste live vor Ort. Sie präsentierten, passend zum Thema Miami Style, Strandmode der Boutique Schatzinsel. Gestylt wurden sie von Martina Sekkal (Color Face) und Haarkünstlerin Keti Berisha, die auch bei einer eigenen Liveshow zu sehen war.

Bei “Miami Style” war aber auch im Publikum Topmodel-Alarm angesagt: Das slowakische Topmodel Daniela Harbulakova, Ex-Topmodel Isabella Haller, die russische Schönheit Alexandra Mikhaylova, das deutsche Model Daniela Bergheim oder die kosovarische Miss Qendresa Bulliqi (Miss Diaspora 2019), sowie zahlreiche heimische Model-Beautys wie Tanja Baumgartner, Miriam Magloth, Jasmin Stalzer, oder Männermodel Christian Krenn etc. besuchten die Veranstaltung.

Foto "crew": Models Jennifer Marinkovic, Jasmin Redl, Alida Tolmaier &amp; Tamara Sadnikar mit Haarkünstlerin Keti Berisha, Make Up Artistin Martina Sekkal und Liane Bacher-Zver (Modelabel Schatzinsel)<br /> Copyright: Albert Stern
Foto “crew”: Models Jennifer Marinkovic, Jasmin Redl, Alida Tolmaier & Tamara Sadnikar mit Haarkünstlerin Keti Berisha, Make Up Artistin Martina Sekkal und Liane Bacher-Zver (Modelabel Schatzinsel)
Copyright: Albert Stern

Wie es sich für einen Networking Event gehört waren auch zahlreiche interessante Geschäftsleute anwesend: 1 st Place Models Madrid Booker Fernando Ducoing L. Barragán, Ex-PR Managerin Renate Wachta, die Werbeagentur Chefs Ute Hübler, Alex Vogel und Herbert Ihrsing, Ex-Szene Gastronom Roberto Fenyvesi, Simon S. Auer (Goldwell Austria), Fussball-Manager Denis Kurdali, Ex ATV & Austria 9 TV Größe Martin Morawetz (heute u.a. Sportmode-Hersteller), Ex-Starmodels Chefin Birgit Eyrich, Fotograf Andreas Stastny, Künstlerin & Sängerin Cleo Ruisz, “Austrian Modelbusiness” Gründer Aso Mojotan, Designer Dominique Peer, Blogger Christoph Priegl und viele mehr.

Übrigens: Die neue Agentur 1 st Place Models unterscheidet sich elementar von Dominik Wachta´s alter Agentur Jademodels. Dem Firmenmotto “1 st Place Models – the 1 st adress 4 Models” entsprechend, setzt die Agentur auf internationale Standards, die man so in der österreichischen Modelbranche eher weniger kennt: Neben einer 100 % igen “Corporate Identity” werden alle Models und Mitarbeiter auch in einer “Corporate Behaviour” geschult. Die Agentur spezialisiert sich ausschließlich auf den internationalen Modelmovement-Bereich, also das Vermitteln 2 bis 3 monatigen Modelbuchungen in den weltweiten Top-Modemetropolen wie z.b. New York, Mailand, Paris, London, Shanghai, New Delhi, Singapur und weiteren.

Die ersten Erfolge stellen sich bereits ein, obwohl 1 st Place Models erst am 14.01.2020 offiziell die Arbeit aufgenommen hat, lässt sich sowohl der Modelkader sehen, als auch die Auftragslage der Models: Mit Arantxa Martinez-Romero ist ein spanisches Model der Agentur bereits in Mailand gebucht, für die Spanierin Lorena Gonzalez sowie die Venezolanerin Katherin Bettoni wurden Auslandsengagements in New Delhi fixiert.

Wer jetzt Lust auf die internationale Modelkarriere bekommen hat, kann sich gerne bei 1 st Place Models unter http://www.1stplacemodels.com bewerben und damit in Fußstapfen erfolgreicher, vormals von Dominik Wachta gemanagter Topmodels wie Aleksandra Zdero, Marina Djorjdevic, Melanie Kogler, Anicca Egger, Astou Maraszto, Julia Ganster und vielen weiteren treten.