TVOG 2015 – Das erste Battle von Stefanie Kloß

TVOG 2015 – Das erste Battle von Stefanie Kloß

Heute Abend geht es bei The Voice of Germany schon in die zweite Battle-Runde und natürlich haben auch hier die Teilnehmer die Chance, vielleicht mit einem Steal-Deal gerettet zu werden, sofern sich der eigene Coach für den Gegner entscheidet.

Bei der gestrigen ersten Battle-Runde gab es gleich drei Steal Deals.

Im Team von Stefanie Kloß traten Marlene Wieser und Dimi Rompos mit dem Song “Changing” von Sigma feat. Paloma Faith gegeneinander an. Stefanie entschied sich für Dimi Rompos, doch Marlene kam dennoch weiter, denn Andreas Bourani holte sie mit dem Steal Deal in sein Team. Beim Battle von Norman Strauss und Isabel Ment mit “Hero” von Family Of The Year entschied sich Stefanie für Isabel und der Buzzer blieb danach für den 50-Jährigen leider still und er ist ausgeschieden.

Wir sind jetzt schon gespannt, wie die zweite Runde der heutigen Battles verlaufen wird. Los geht es wie gewohnt um 20.15 Uhr und da heute Freitag ist, auf SAT.1.

 

Vorheriger ArtikelTVOG 2015 – First Look: Lamin Chaib aus dem Team von Andreas Bourani
Nächster ArtikelTVOG 2015 – So verlief das erste Battle im Team Andreas Bourani