TVOG 2015 – First Look: Jazzy Gudd aus dem Team von Michi...

TVOG 2015 – First Look: Jazzy Gudd aus dem Team von Michi Beck und Smudo

Nur noch eine Woche haben bei der fünften Staffel The Voice of Germany die Teams Stefanie Kloß, Rea Garvey, Michi Beck und Smudo sowie der neue Coach Andreas Bourani Zeit, ihr Team komplett zu füllen.

In das Team von der Fantas haben es bis jetzt zwölf Talente geschafft. Eines der Talente ist die 25-jährige Teamassistentin Jazzy Gudd aus Berlin, die es in der vergangenen Woche schaffte, sich in das Team der Fantas mit dem Song “Schlaflos” von Jennifer Rostock zu singen.

“Komm zu den Fantas und wir machen dich zum Superstar”,

meinte Michi Beck zu Jazzy, die ganz zum Erstaunen von Rea Garvey auch tatsächlich in das Team der Fantas ging. Rea hatte eher damit gerechnet, dass sie zu Stefanie Kloß geht, denn sie gab alles, Jazzy für sich zu gewinnen. Sie holte sogar die Band von Jazzy auf die Bühne und sie spielt nicht nur in einer Gruppe. Wie ihre Titelauswahl schon vermuten lässt ist Jazzy ein großer Fan der Band Jennifer Rostock und durfte sogar schon bei zwei Auftritten mit auf der Bühne stehen.

“Ich muss nicht everybody’s Darling sein”,

ist die Lebenseinstellung der jungen Frau, die am ganzen Körper Tattoos trägt. Auf ihrem linken Arm sind Motive, die aus ihrer künstlerischen Ader stammen. Den rechten Arm hat sie voll mit ihrer Vergangenheit tätowieren lassen. Man kann sich bei der voll tätowierten jungen Frau und dem grünen Haar kaum noch vorstellen, dass sie mal ein unscheinbares blondes Mädchen war.

Ihre musikalischen Vorbilder ist eben Jennifer Rostock auch Hayley Williams.

In der kommenden Woche benötigen Michi Beck und Smudo noch weitere fünf Talente, bis sie ihre 17 Talente für die “The Voice of Germany”-Battles voll haben. Wir sind jetzt schon gespannt, mit wem Jazzy Gud  in die Battles geschickt wird.

Ihr werdet sicher genauso gespannt sein wie wir von “CastingShow-News.de” wie es in den Battles abgehen wird.