TVOG 2015 – First Look: Lisa Carter aus dem Team von Michi...

TVOG 2015 – First Look: Lisa Carter aus dem Team von Michi Beck und Smudo

Nur noch eine Woche haben bei der fünften Staffel The Voice of Germany die Teams Stefanie Kloß, Rea Garvey, Michi Beck und Smudo sowie der neue Coach Andreas Bourani Zeit, ihr Team komplett zu füllen.

In das Team von der Fantas haben es bis jetzt zwölf Talente geschafft. Eines der Talente ist die 28-jährige Hausfrau Lisa Carter aus Würzburg, die es in der ersten Woche schaffte, sich in das Team der Fantas mit dem Song “What’s Love Got To Do With It” von Tina Turner zu singen

“Ich dachte: ‘Hey, das ist ein Mächen und die rockt'”,

meinte Smudo begeistert.

Lisa Carter besitzt offenbar noch ein anderes Talent, nämlich das des Packens ihres Hausrates. Sie ist mit ihrem Mann, einem britischen Soldaten, schon zehn Mal umgezogen. Nun ist der Überzeugung, dass sie nun mit ihrer Stimme an der Reihe ist. Obwohl sie eigentlich ganz brav und bieder aussieht, steckt in ihr eine unfassbare Powerstimme, die sie schon als Kind im Schulchor entdeckte und danach Gesangsstunden bei einem Opernsänger nahm. Bühnenerfahrung konnte sie ebenfalls schon sammeln, da sie regelmäßig in Pubs auftritt.

“Ich habe eine rauchige und gewaltige”,

meinte sie zuvor selbst ihre Stimme und zu ihr großes musikalisches Vorbild hat ebenfalls eine solche Stimme. Wen wundert es, es ist Rock-Legende Tina Turner. Das Lebensmotto der 28-Jährigen ist “Live, Love, Laugh” und das hat sie sich auf ihrem Arm tätowieren lassen.

In der kommenden Woche benötigen Michi Beck und Smudo noch weitere fünf Talente, bis sie ihre 17 Talente für die Battles voll haben. Wir sind jetzt schon gespannt, mit wem Lisa Carter in die Battles geschickt wird.