TVOG 2015 – First Look: Rachelle Jeanty aus dem Team von Rea...

TVOG 2015 – First Look: Rachelle Jeanty aus dem Team von Rea Garvey

Nur noch eine Woche haben bei der fünften Staffel The Voice of Germany die Teams Stefanie Kloß, Rea Garvey, Michi Beck und Smudo sowie der neue Coach Andreas Bourani Zeit, ihr Team komplett zu füllen.

In das Team von der Rea Garvey haben es bis jetzt 13 Talente geschafft. Eines der Talente ist die 46-jährige Sängerin Rachelle Jeanty aus Berlin, die es schon in der ersten Woche schafft, sich mit “I Wish” von Stevie Wonder in das Team von Rea Garvey zu singen.

“Was du für eine tolle Präsenz hast und diese Freude, die du uns hier geschenkt hast!”,

beschrieb Andreas Bourani seine Begeisterung über die charismatische Rachelle.

Rachelle ist kein Neuling auf einer Bühne, denn sie kann auf eine langjährige Bühnenerfahrung zurückschauen und war sogar schon Background-Sängerin von Celine Dion und reiste mit ihr um die ganze Welt. Von ihr gibt es sogar schon ein eigenes Album, welches 2008 mit dem Titel “D’Ame Soul” in Kanada erschienen ist. Zum ersten Mal hingegen stand sie schon als Fünfjährige auf der Bühne mit ihrem Vater und das vor 1200 Menschen.

2010 kam sie nach Deutschland und der Grund war die Liebe ihres Lebens und ihre musikalische Bestimmung. Privat holt sie die ganze Kraft durch Meditation und es wäre für sie ein großer Traum, einmal die Showmasterin Oprah Winfrey zu treffen.

Das Lebensmotto der sympathischen Sängerin lautet:

“What god has given us inside, is worth more than gold. (Was Gott uns im Inneren gegeben hat, ist mehr wert als Gold)”

Zu ihren musikalischen Vorbildern gehören Aretha Franklin und Nat King Cole.

In der kommenden Woche benötigt Rea Garvey noch weitere vier Talente, bis er seine 17 Talente für die Battles voll hat. Wir sind jetzt schon gespannt, mit wem er Rachelle Jeanty in die Battles schicken wird.

Ihr werdet sicher genauso gespannt sein wie wir von “CastingShow-News.de” wie es in den Battles abgehen wird.