TVOG 2015 – First Look: Samuel Türksoy aus dem Team von Andreas...

TVOG 2015 – First Look: Samuel Türksoy aus dem Team von Andreas Bourani

Nur noch eine Woche haben bei der fünften Staffel The Voice of Germany die Teams Stefanie Kloß, Rea Garvey, Michi Beck und Smudo sowie der neue Coach Andreas Bourani Zeit, ihr Team komplett zu füllen.

In das Team von der Andreas Bourani haben es bis jetzt zwölf Talente geschafft. Eines der Talente ist der 21-jährige Tänzer Samuel Türksoy aus Mannheim, der es vergangene Woche schaffte, sich in das Team von Andreas Bourani mit dem Song “Human Nature” von Michael Jackson  zu singen.

“Ich habe mir schon lange so eine Stimme gewünscht”,

meinte Andreas über den jungen Mann, den er nun in seinem Team hat.

Neben dem Singen ist vor allem das Tanzen eine ganz große Leidenschaft von Samuel, der als einziger Junge seines Jahrgangs Ballettanz studiert. Seine Eltern fanden es anfangs ein wenig befremdlich, dass ihr Sohn seit dem fünften Lebensjahr diese Leidenschaft hat. Sein Vater ist übrigens der Erfinder des Dönerroboters “Das Gerät” und betreibt in Aalen eine Dönerbude.

Mit seinem Kumpel Jakob hatte er gelegentlich schon kleine Auftritte, aber solch ein Auftritt vor einem großen Publikum wie bei The Voice of Germany ist für Samuel noch Neuland.

“Ich möchte singender Tänzer oder tanzender Sänger werden”,

meinte Samuel über seine neue Leidenschaft, das Singen, welches er erst vor vier Jahren begonnen hat.

Zu seinen musikalischen Vorbildern gehören Amy Winehouse und alt-J.

In der kommenden Woche benötigt Andreas Bourani noch weitere fünf Talente, bis sie ihre 17 Talente für die Battles voll haben. Wir sind jetzt schon gespannt, mit wem er Samuel Türksoy  in die Battles schicken wird.